Italienischer Rotwein

Italienischer Rotwein Test 2022 – die Testsieger im Vergleich

Auf dieser Seite findest du die besten Italienischer Rotwein für das Jahr 2022 dargestellt in einer übersichtlichen Bestenliste. Test- und Erfahrungsberichte findest du auf den jeweiligen Produktseiten.

Angebot
Barolo - 2018 - Prunotto - Italienischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Barolo – „Italiens großartigster Rotwein“ (Hugh Johnson) – wird aus 100 % Nebbiolo gekeltert. Prunotto wählt dazu Trauben aus den Gemeinden Monforte, Castiglione Falletto und Serralunga. Die Trauben wurden entrappt und sanft gepresst. Nach der temperaturkontrollierten Vinifikation wurde der Barolo 24 Monate in französischen und slawonischen Barriques ausgebaut. Eine weitere 12-monatige Reifezeit folgte auf der Flasche. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Im Glas kleidet sich Prunottos Barolo in granatroter Robe. Das Bouquet präsentiert ein breites Spektrum von Aromen – Waldbeeren, Brombeeren und schwarzen Kirschen. Am Gaumen fällt sofort die saftige und vollkonzentrierte Struktur auf, unterlegt von körnigen Tanninen, die im Finale gemeinsam mit reifen Beeren- und Schokoladen-Aromen lange ausklingen. Sehr üppig und großzügig dieser Barolo! Was Kritiker zu dem Wein sagen 91 Punkte von James Suckling „Ein sehr schöner Wein für den Jahrgang 2014, mit festen und seidigen Tanninen. Weich und mittelkräftig strukturiert. Sehr zugänglich, macht beim Trinken Spaß. Leichte Erdbeeren- und Schokoladen-Aromen. Warum warten? Jetzt genießen!“
Angebot
Pio Cesare Barolo - 2018 - Pio Cesare - Italienischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Seit 1881 widmet sich Pio Cesare Weinen aus dem Piemont. Den weltweiten Aufstieg von Barolo und Barbaresco ist nicht zuletzt diesem Weingut zu verdanken. So wundert es nicht, dass die Weine aus dem Hause Pio Cesare extrem klassisch gemacht sind und stilistisch noch den Atem der Vergangenheit in sich tragen. Der Barolo des Weinguts ist das beste Beispiel dafür. Er ist ein Wein-Monument, das einen modernen Weinstil geradezu verachtet. Dieser Wein wird schon seit Jahrzehnten aus Nebbiolo-Trauben ganz bestimmter Lagen im Barolo-Gebiet komponiert. Es ist eine Art festgeschriebene Formel, die den klassischen Charakter dieses Barolos sicherstellt. Aber auch der Vinifikationsprozess leistet einen wichtigen Beitrag: Großzügige 25 bis 30 Tage verbringt der Most in Schalenkontakt. Der anschließend hochkonzentrierte Wein gelangt dann für zweieinhalb Jahre in große Holzfässer und zum Teil auch in kleine, französische Barriques. Das Ergebnis ist ein großartiger Barolo im klassischen Stil mit hervorragender Struktur, Harmonie und Eleganz sowie weichen Tanninen und einer ausgewogenen Frucht. Das lange Alterungspotential dieses Weins ist legendär. In 10 Jahren wahrscheinlich erst auf seinem Höhepunkt. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Strahlendes Rubinrot im Glas. Der Duft verströmt Aromen von roten Beeren, aber auch eine sehr tiefgründige und vielschichtige Würze, die diesen Barolo absolut klassische wirken lässt. Am Gaumen mit einem mittleren Körper und einer großen Vollmundigkeit. Im sehr frischen Abgang mit satter Tanninstruktur und Nebbiolo-typischer Ausdrucksstärke.
Angebot
Cà dei Frati Ronchedone - 2019 - Cà dei Frati - Italienischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Die Weinfamilie Dal Cero ist mit ihren Weißweinen berühmt geworden, dennoch wollten sie zeigen, dass im Bereich des Gardasees auch kraftvolle und ausdrucksstarke Rotweine gedeihen können. Mit dem Ronchedone habe sie das eindrucksvoll und nachhaltig bewiesen! Der Vino Rosso ist eine Cuvée aus Marzemino, Sangiovese und einem kleinen Anteil Cabernet Sauvignon, gewachsen in Desenzano am Gardasee auf kalk- und tonhaltigen Böden, geprägt von einem warmen, aber gemäßigten Seeklima. Die reifen und gesunden Trauben werden nach Rebsorten getrennt geerntet und ausgebaut. Die Maischegärung erfolgt mit einem ausgedehnten Kontakt mit den Schalen, um einen extraktreichen und dichten Wein zu erhalten. Der Ronchedone wird außerdem 14 Monate im Barrique gereift und noch zehn weitere Monate auf der Flasche, bevor er das Weingut verlassen darf. So rund und harmonisch kommt er dann zu Dir nach Hause! Wie der Wein schmeckt: samtig & weich Ein tiefes Rubinrot mit violetten Reflexen erstrahlt im Glas. Im Bukett zeigt sich ein unglaublich intensiver Duft von verschiedenen saftigen Beerenfrüchten wie Heidelbeeren, Himbeeren, roten und schwarzen Johannisbeeren sowie Waldfruchtkonfitüre, gepaart mit balsamischen Noten und süßlichen Eindrücken von Vanille, Karamell und Zedernholz. Am Gaumen spiegeln sich die Aromen genauso intensiv wider. Der Körper ist kraftvoll und die Tannine seidig weich. Insgesamt zeigt sich der Ronchedone sehr animierend-frisch, mit einer guten Struktur und einen feinen Mineralität. Die Fruchtfülle bleibt auch im angenehmen Abgang lange erhalten.
Angebot
Patrimo - 2016 - Feudi di San Gregorio - Italienischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Auf nur zweieinhalb Hektar Land kultiviert das Top-Weingut Feudi di San Gregorio die Rebsorte Merlot. Praktisch durch Zufall stieß man auf die gut 80 Jahre alten Rebstöcke im kampanischen Irpinia. Welch ein Glücksfund, denn der von hier stammende Patrimo ist sicher der beste Merlot Italiens und in vielen Jahrgängen auch einer der besten Weine des Landes überhaupt – das belegen zahlreiche, internationale Weinkritiken Interessant daran ist auch die Tatsache, dass der Wein praktisch immer mit einem hochwertigen Bordeaux-Wein verglichen wird. Wenn man weiß, wie wenig das süditalienische Kampanien mit dem Bordeaux zu tun hat, eine erstaunliche Beobachtung. Eine treffende aber trotzdem: Zum einen drückt der Wein die Rebsorte Merlot wunderbar typisch aus, zum anderen verfügt der Patrimo über eine faszinierende Kombination aus Struktur und Eleganz. Dabei ist letztere Eigenschaft die wahre Besonderheit. Kraftvolle Weine sind für das Weingut Feudi di San Gregorio im sonnig-warmen Kampanien kaum ein Problem, aber eine solche Balance und Feinheit zu erlangen, fordert auf allen Ebenen höchste Qualität. Selbstverständlich angefangen bei den streng selektionierten Trauben von den ohnehin schon wenig ertragreichen Merlot-Reben. Der schonende Vinifikationsprozess und mindestens 18 Monate in neuen französischen Barriques tragen dann weiter zur Spitzenqualität bei. Die Zeit im neuen Holz merkt man dem Wein im Übrigen aromatisch kaum an, da er sich aufgrund seiner Struktur und der intensiven Frucht davon schlichtweg nicht beeindrucken lässt. Der Patrimo ist zwar ein atypischer Wein aus Süditalien, dafür aber ein wahrhaft großer. Als eine Art Superkampanier kommt er daher und lässt so viele, deutlich teurere Bordeaux ziemlich alt aussehen. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Der Patrimo zeigt sich im Glas rubinrot, brillant und dabei fast undurchsichtig. Der vielschichtige Duft ist von schwarzen Früchten sowie Gewürznoten geprägt. Eukalyptus, Vanille und Kaffee sind einige der Assoziationen. Im Mund mit perfekt geschliffenen Tanninen und einem beeindruckend klaren und spannungsreichen Mundgefühl. Die Komplexität und Balance des Weines werden von druckvoller Kraft getragen. Im Abgang mit Fruchtaromen, Gewürzen und frisch gemahlenem Kaffee sehr lange nachwirkend. Was Kritiker zu dem Wein sagen 97 Punkte vom Wine Advocate „Ich habe diesen Wein im Laufe von sechs Monaten zweimal probiert, bevor er in den Handel kam. Der 2016er Pàtrimo benötigt aus meiner Sicht zusätzliche Flaschenreife. Man sollte ihn für (mindestens) weitere 5 Jahre im hinteren Teil des Kellers lagern. Er öffnet sich als eine schwarze und undurchdringliche Erscheinung. Es ist ein aufwendiger und wunderschön konstruierter Wein, der sich wie ein Puzzle Stück für Stück zusammensetzt. Als Ganzes betrachtet, ergeben all diese winzigen Stücke ein wunderschönes Porträt einer Traube als Protagonist und einer Region als Kontext. Dieser vollmundige Merlot hat seit meiner ersten Verkostung wichtige Fortschritte gemacht. Heute ist er reichhaltiger und üppiger. Es zeigt viel Volumen und Tiefe mit Eleganz und Finesse.“
Angebot
Lagrein - 2021 - Cantina Terlan - Italienischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Lagrein stammt ursprünglich aus Südtirol und ist somit eine sogenannte autochthone Rebsorte. Seine fruchtige Aromatik und die volle Struktur der Weine haben in den vergangenen Jahren mehr und mehr Anhänger gefunden. Die Kellerei Terlan hat an dieser gestiegenen Beliebtheit einen großen Anteil. Die hohen Qualitätsstandards der Winzergenossenschaft lassen Lagrein-Weine entstehen, die sich auch gegen internationale Konkurrenz durchzusetzen wissen.Der hier angebotene Wein wurde sechs Monate in großen Holzfässern ausgebaut und wartet daher nicht nur mit intensiven Fruchtaromen auf, sondern auch mit einer äußerst guten Struktur. Die Säure verleiht dem Wein eine wohltuende Frische – ein typischer Südtiroler Vorzug, denn die großen Unterschiede zwischen Tages- und Nachttemperatur nahe der Alpen bewahren diese spannungsbringende Komponente.Es steht fest: Do believe the hype! Lagrein ist auf dem Vormarsch und mit Weinen wie diesem erklärt sich die wachsende Popularität. Wie der Wein schmeckt: samtig & weich Aus dem Glas schimmert ein dunkles Granatrot. Der Duft ist von reifen Kirschen, Pflaumen und Cranberries geprägt. Ein floraler Ton, der an Veilchen erinnert, erweitert das aromatische Spektrum. Im Mund entfaltet der Wein eine zusätzliche Schokoladennote, die auf den Fassausbau hinweist. Insgesamt am Gaumen sehr saftig, frisch und mineralisch. Im Abgang absolut elegant, aber dennoch gehaltvoll.
Angebot
Lucente - 1,5 L-Magnum - 2019 - Tenuta Luce - Italienischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Der „Lucente“ der Tenuta Luce aus der Toskana ist eine erfreulich preisgünstigere Alternative zur Ikone „Luce“ aus dem gleichen Haus. Die innovative Idee dahinter ist allerdings die gleiche: die prägnante, edle Struktur des Sangiovese mit der eindrucksvollen Frucht und Opulenz eines Merlot zu verbinden. Tradition und Innovation sollten sich die Hände reichen. Die Trauben für den Luce della Vite Lucente wachsen in den Rebgärten der Güter Castelgiocondo in Montalcino sowie Nipozzano in Chianti Rufina. Die beiden unterschiedlichen Standorte der Sangiovese-Trauben alleine führen schon zu einem erweiterten Aromenspektrum. Ergänzt wird die Cuvée durch Merlot, der auf den für ihn optimalen tonhaltigen, tiefergelegenen Lagen des Guts Castiglioni in Chianti Colli Fiorentini gewachsen ist. So verbinden sich Struktur und Kraft mit geschmeidiger Fülle. Ein Barrique-Ausbau von zwölf Monaten rundet die Komposition elegant ab. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Im Glas zeigt sich ein brillantes Rubinrot mit violetten Reflexen. Das komplexe Bukett offenbart eine leicht süßliche Note nach reifen Kirschen, schwarze Johannisbeeren und Heidelbeergelee, gepaart mit einem Hauch von getrockneter Minze, Salbei und Thymian im Hintergrund. Am Gaumen wirkt der Lucente insgesamt sehr harmonisch und in perfekte Balance. Seine Tannine sind gut eingebunden und er verfügt über eine spannende Fruchtdichte. Lange noch bleibt die schöne Aromenkomposition am Gaumen in Erinnerung und verabschiedet sich zum Schluss mit feinen Röstnoten.
Angebot
Tenuta Luce Luce - 1,5 L-Magnum - 2018 - Tenuta Luce - Italienischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Diese weltberühmte, intensive Spitzencuvée aus der Toskana, wurde sozusagen von zwei Ikonen der Weinwelt erschaffen: Vittorio Frescobaldi aus Florenz und Robert Mondavi aus Napa Valley. Die Idee war von Anfang an, im Luce die prägnante, edle Struktur des Sangiovese mit der eindrucksvollen Frucht und Opulenz eines Merlot zu verbinden. Tradition und Innovation sollten sich die Hände reichen. Wie wir heute wissen, ist das eindrucksvoll gelungen! Die Sangiovese-Trauben für den Luce wachsen unter idealen Bedingungen in den höheren Lagen, auf ungefähr 400m über dem Meeresspiegel, auf den berühmten Galestro-Böden, die aus blaugrauen Kalkstein-Schieferböden bestehen. In den tonhaltigeren, tiefergelegenen Lagen wachsen die Merlot-Trauben für diese Cuvée. Die beiden Traubensorten werden separat gelesen und auch erst einmal im Keller separat ausgebaut, um nach der vollenden Gärung zusammengeführt zu werden. Danach erfolgt ein langer Ausbau von 24 Monaten im Barrique, um dem Wein eine zusätzliche Dimension und Struktur zu verleihen. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Ein intensives Rubinrot mit violetten Reflexen erstrahlt im Glas. Das Bukett lässt den Tiefgang des Weines bereits erahnen: saftig-reife Aromen von Pflaumen und schwarzen Kirschen, gepaart mit dezenten Nuancen von dunkler Schokolade und frisch gemahlenen Kaffeebohnen sowie ein Hauch von Unterholz beeindruckt in der Nase. Am Gaumen präsentiert sich der Luce druckvoll und kompakt, mit präsentem, gut integriertem Tannin und einer guten Säurestruktur - beides Komponenten, die ein gutes Reifepotential vorhersagen lassen. Der Luce ist aber in jungen Jahren schon ein schmeichelnder, angenehmer Zeitgenosse, der auch am Gaumen mit einem komplexen Aromenspiel aufwartet. Die wunderschönen Fruchteindrücke sind hier etwas frischer und lebendiger, gepaart mit einer leicht rauchigen Holzwürze, Nuancen von Leder und reinem Kakao. Langanhaltend und atemberaubend!
Angebot
Tenuta Luce Lucente - 2018 - Tenuta Luce - Italienischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Der „Lucente“ der Tenuta Luce aus der Toskana ist eine erfreulich preisgünstigere Alternative zur Ikone „Luce“ aus dem gleichen Haus. Die innovative Idee dahinter ist allerdings die gleiche: die prägnante, edle Struktur des Sangiovese mit der eindrucksvollen Frucht und Opulenz eines Merlot zu verbinden. Tradition und Innovation sollten sich die Hände reichen. Die Trauben für den Luce della Vite Lucente wachsen in den Rebgärten der Güter Castelgiocondo in Montalcino sowie Nipozzano in Chianti Rufina. Die beiden unterschiedlichen Standorte der Sangiovese-Trauben alleine führen schon zu einem erweiterten Aromenspektrum. Ergänzt wird die Cuvée durch Merlot, der auf den für ihn optimalen tonhaltigen, tiefergelegenen Lagen des Guts Castiglioni in Chianti Colli Fiorentini gewachsen ist. So verbinden sich Struktur und Kraft mit geschmeidiger Fülle. Ein Barrique-Ausbau von zwölf Monaten rundet die Komposition elegant ab. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Im Glas zeigt sich ein brillantes Rubinrot mit violetten Reflexen. Das komplexe Bukett offenbart eine leicht süßliche Note nach reifen Kirschen, schwarze Johannisbeeren und Heidelbeergelee, gepaart mit einem Hauch von getrockneter Minze, Salbei und Thymian im Hintergrund. Am Gaumen wirkt der Lucente insgesamt sehr harmonisch und in perfekte Balance. Seine Tannine sind gut eingebunden und er verfügt über eine spannende Fruchtdichte. Lange noch bleibt die schöne Aromenkomposition am Gaumen in Erinnerung und verabschiedet sich zum Schluss mit feinen Röstnoten.
Angebot
Pio Cesare Barolo Ornato - 2018 - Pio Cesare - Italienischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Ein Barolo sorgt bei vielen Weinfreunden für sofortige Aufmerksamkeit. Vor allem, wenn er aus dem Hause Pio Cesare kommt. Stammt er dann auch noch aus einer der besten Einzellagen der Region, gilt es andächtig innezuhalten. Die Weinberge rund um das Örtchen Serralunga d'Alba beheimaten einige der besten Nebbiolo-Trauben überhaupt. Hier liegt die Einzellage Cascina Ornato des Weinguts Pio Cesare. Seit 1985 wird der Barolo Ornato ausschließlich aus Traubenmaterial genau dieser Einzellage produziert. Der Wein wird aufgrund seiner hervorragenden Struktur, der Kombination aus Tanninen und Frische sowie der daraus resultierenden Langlebigkeit international gefeiert. Einen Monat lang verbleibt der Most in Kontakt mit den Struktur- und Tannin-spendenden Schalen und Kernen. Dieses konzentrierte Elixier wird anschließend für 30 Monate im großen Holzfass sowie in kleinen, französischen Barriques ausgebaut. Ein „Single Vineyard Barolo“ mit großartiger Struktur, Kraft und Konzentration. Nur in sehr limitierter Stückzahl hergestellt. Ohne Weiteres noch 20 Jahre zu lagern. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Die Farbe des Weins strahlt Rubinrot. Der Duft erinnert an Pflaumen, Kräuter, Lakritz und Tabakrauch. Im Mund extrem dicht und muskulös. Die Tannine sind sehr präsent und wirken durch den Eindruck von Rauch am Gaumen noch maskuliner. Im Abgang intensiv und kraftoll, aber dennoch mit schöner Finesse.
Angebot
Barbaresco Il Bricco - 2017 - Pio Cesare - Italienischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Barbaresco Weine verfügen auf der ganzen Welt über enthusiastische Anhänger. Die Weine von Pio Cesare genießen dabei Kultstatus. Der Barbaresco Il Bricco nimmt zusätzlich eine Sonderstellung ein: Er entstammt einer sorgfältigen Auswahl der reifsten Trauben aus drei Parzellen im höchsten Teil des Weinbergs Cascina Il Bricco im Dorf Treiso. Diese im Besitz von Pio Cesare befindliche Einzellage liefert Nebbiolo-Trauben aus sehr hoher Lage und einem entsprechend kühlen Klima. Die daraus gewonnenen Weine verfügen über eine gute Säurestruktur bei voller Reife. Hervorragende Voraussetzungen für eine lange Lebensdauer der daraus gewonnenen Weine. Zu dieser trägt aber auch der lange Ausbau in Holzfässern bei: 30 Monate lang reift der Barbaresco Il Bricco in großen französischen Eichenfässern, „botti“ genannt. Zudem gelangt ein kleiner Teil des Weins in kleine Eichenholz-Barriques. Dadurch entsteht ein Wein von großer, kraftvoller Statur, der mit Aromen reifer Früchte verführt, aber auch eine spürbare Würze in sich trägt. Im Abgang sind es vor allem die reifen Tannine und ein süßlicher Alkoholeindruck, die für eine erstaunliche Länge sorgen. Streng limitiert! Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Der Wein strahlt in einem attraktiven Rubinrot. An der Nase lassen sich Aromen von Schwarzkirschen, Gewürzen, Minze und weißen Blumen ausmachen. Am Gaumen mit großer Statur und schöner, aromatischer Komplexität. Im Abgang durch viel Kraft, Frische und Volumen gekennzeichnet. Was Kritiker zu dem Wein sagen 93 Punkte vom Wine Advocate „Der Barbaresco Il Bricco 2015 stammt aus der Lage Bricco di Treiso und ist ein reichhaltiger sowie vielschichtiger Rotwein, der die warmen Eigenschaften des Jahrgangs mit dunklen Beerenfrüchten, Kirschen und leichten Noten exotischer Gewürze zeigt. Ich habe diesen Wein mit leicht gereifter Salami kombiniert, was dank des Fetts im Essen und dem frischen Charakter des Weins wunderbar funktionierte. Bis 2035 zu trinken“.

Bestenliste: die besten Italienischer Rotwein

Probierpaket „Rotweinreise durch Italien“| Weinpaket mit sechs verschiedenen italienischen Rotweinen (6 x 0,75 l ) | Tolles Wein Tasting-Set
  • PROBIEREN UND GENIESSEN: Tolle Zusammenstellung von sechs verschiedenen Flaschen Rotwein. Sehr gut geeignet für Weinproben, Weinseminare oder zum einfach selbst genießen!
  • PROBIERPAKET BESTANDTEILE I: 1 x Flasche 0,75l Barbera d`Asti DOCG Patrizi 13 % vol. 1 x Flasche 0,75l Garda Rosso DOC 13,5 % vol. 1 x Flasche 0,75l Chianti DOCG Gentilesco Bonacchi 12,5 % vol.
  • PROBIERPAKET BESTANDTEILE II: 1 x Flasche 0,75l Montepulciano d'Abruzzo Quercianera DOC Fontamara 12,5 % vol. 1 x Flasche 0,75l Primitivo IGT Maestro 13,5 % vol. 1 x Flasche 0,75l Nero d´ Avola IGT Baronie Coraldo 13 % vol.
  • CHIANTI: vollmundiger Rotwein aus der Toskana mit einem Geschmack nach Sauerkirschen, Birnen und Melonen, trocken 0.75 l, 12,5 % vol.
Preis: € 47,08
MOLVINA Jahrgang 2017 | Italienischer edler Rotwein | Vollmundig, Töne von roten Beeren | Ronchi di Brescia | Aus einem Boutique-Weinberg, bis zu 50mnt in Eichenfässern gelagert (1x0,75lt)
  • MOLVINA WINE, ein italienischer Boutique-Weinberg. Italienischer Premium-Rotwein mit geschützter geografischer Angabe (ggA / PGI)
  • Intensiver Rotwein mit rubinroten Reflexen. Der Geschmack ist üppig mit einem reichhaltigen Bouquet, das von Beeren dominiert wird.
  • Der Geschmack ist elegant, mit einem Hauch von Pflaumen, samtigen Tanninen und starken Anzeichen von reifen Brombeeren. Ein feiner Rotwein ähnlich einem Amarone oder Ripasso.
  • Reifte für bis zu 50 Monate in slawonischen Eichenfässern. Die Alterung verleiht diesem Wein ein unverwechselbares Aroma, der Duft ist anhaltend, mit Röstaromen und einem langen Nachgeschmack von Vanille, Tabak und roten Beerenfrüchten. > GESCHENKVERPACKUNG ERHÄLTLICH, beim Auschecken hinzufügen
  • ABFÜLLUNG 2021: Nur 12.000 Flaschen pro Jahr. Die Mischung besteht aus vier Reben - Barbera, Marzemino, Schiava Gentile und etwas Sangiovese.
Preis: € 42,99
Doppio Passo Primitivo Puglia, Rotwein Italien (6 x 0,75l)
  • Doppio Passo Primitivo – der mehrfach prämierte, außergewöhnlich aromatische Rotwein aus Apulien.
  • Der weiche, intensiv-vollmundige Geschmack durch Aromen von Pflaumen und reifen Kirschen machen diesen halbtrockenen, roten Wein aus Italien zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis.
  • Mit Noten von Kirschkompott, Pflaumenmus und einem Hauch von Zimt und Anis, einer tief-dunkelroten Farbe und der Dolce Vita Italiens begeistert dieser intensive, halbtrockene Rotwein im Weinglas.
  • Dieser Primitivo-Rotwein mit 13 Vol.-% Alkohol wird am besten bei einer Trinktemperatur von 16-18 °C genossen und passt ideal zu dunklem Fleisch, Pastagerichten und kräftigem Käse.
  • Doppio Passo verdankt seine Intensität den Trauben, die in zwei Durchgängen geerntet werden – im ersten Durchgang bei voller Traubenreife und anschließend bei einer späteren Lese. Fülle, Intensität und Charakter sind zum Markenzeichen der Doppio Passo Weine geworden
Preis: € 41,94
Präsentkorb „Sinneszauber“ Italienischer Rotwein Riposato und französische Schokoladentrüffel mit Cognacgeschmack und Meersalzschokolade
  • Set-bestandteil: 1ne Flasche 0, 75l riposato von Antica Vigna | 1 x 100g französische Schokolade mit Meersalz | 1 x 200g Cognac trüffelpralinen aus Frankreich |edle Geschenkverpackung
  • Schenken & Probieren: Verschenken Sie puren Genuss in perfekter Harmonie – das präsent „sinneszauber“ ist das perfekte Geschenkset für jeden Feinschmecker.
  • Eleganter Wein: riposato Antica Vigna – ein Cuvée aus Corvina, Corvina und Rondinella aus dem Hause Antica Vigna. Weich, charmant und rund.
  • Fleur de Sel Schokolade: diese edle Schokolade mit 47% Kakaoanteil und Fleur de Sel offenbart ein harmonisches und ausgewogenes kakao-duo, verfeinert mit köstlichem Meersalz.
  • Cognac-trüffel: leicht gekühlt ist dieses französische trüffelkonfekt ein verlockender Genuss. Zarter Schmelz gepaart mit warmen Cognac Aromen - köstlich!
Preis: € 32,81
Nero Marone - Italien Probierpaket - 6 Flaschen Rotwein aus Italien - Primitivo Di Salento, Edizione Privata, Salice Salentino (6 x 0,75 l)
  • Dieses Probierpaket enthält 6 Fläschen von Nero Marone Rotwein: 2x Primitivo Di Salento, 2x Edizione Privata, 2x Salice Salentino
  • Dieses Probierpaket führt Sie auf eine Reise nach Italien
  • Ideal zum Verschenken oder selbst genießen, ideal geeignet für eine genussvolle Weinprobe
  • Passt ideal zu italienischen Gerichten und Fleisch
  • Herkunft: Italien
Preis: € 40,16
Doppio Passo Appassimento, Rotwein aus Italien (1 x 0,75l)
  • Doppio Passo Primitivo Appassimento – der außergewöhnlich aromatische Rotwein aus Apulien.
  • Der intensiv-samte Geschmack, seine Kraft und Intensität machen diesen lieblichen, roten Wein aus Italien zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis.
  • Mit Aromen von süßen Pflaumen, getrockneten Früchten und Gewürzen, einer tief-dunkelroten Farbe und der Dolce Vita Italiens begeistert dieser intensive, liebliche Rotwein im Weinglas.
  • Dieser Primitivo-Rotwein mit 15 Vol.-% Alkohol wird am besten bei einer Trinktemperatur von 16-18 °C genossen und passt ideal zu geschmortem Fleisch wie Osso Bucco, Trüffelrisotto, kräftigen Pasta Gerichten oder einfach am Kamin.
  • Durch das traditionelle Herstellungsverfahren des Appassimento bei dem die Trauben vor der Weiterverarbeitung in luftigen Lagerhallen getrocknet werden, erhält der Wein seine besondere Fruchtigkeit, ist außergewöhnlich vollmundig und überzeugt mit eleganten ausgeprägten Trockenfruchtaromen.
Preis: € 9,99
Vino Nobile di Montepulciano DOCG, Gattavecchi trocken (1 x 0.75 l)
  • Weinbeschreibung: Ein grandioser Wein, der durch seine geheimnisvolle Tiefe und Eleganz besticht.
  • Empfehlung: zu kräftigem, roten Fleisch, insbesondere Schmorgerichte
  • Trinktemperatur: 18-20°C
  • Verschlussart: Naturkorken
Preis: € 18,27
Frescobaldi Faunae Chianti Classico DOCG Toskana - trockener und fruchtig-kräftiger Rotwein aus Italien (1 x 0,75 l)
  • Faunae Chianti Classico - ein trockener, toskanischer Rotwein aus der beliebten Chianti Region, welcher die Verbundenheit und die Liebe der Familie Frescobaldi mit deren Heimat widerspiegelt
  • Der rote Wein aus Italien präsentiert sich in der Nase mit deutlichen Aromen von Kirsche, Brombeere und Waldfrüchten und zeigt sich weich am Gaumen mit angenehmen Tanninen und einer schönen Struktur
  • Für die Herstellung werden die Rebsorten Sangiovese und weiteren zugelassenen Komplementärrebsorten wie Malvasia Nera, Colorino, Merlot sowie Cabernet Sauvignon verwendet und ausschließlich im Edelstahltank ausgebaut
  • Der rubinrote, toskanische Rot Wein, der hervorragend zu Wildgerichten wie Wildgulasch aber auch anderen Fleischgerichten passt, wird bei einer Trinktemperatur von 16-18°C genossen
  • Faunae Chianti Classico wird auf dem Weingut Tenuta Perano produziert, dass das neuste Weingut der Familie Frescobaldi ist und eine Hommage an die Flora und Fauna darstellt, welche die Liebe zur Heimat und allen Lebewesen zeigt
  • Das Weingut Frescobaldi wurde 2020 vom Gambero Rosso zum Weingut des Jahres ausgezeichnet
Preis: € 9,99
6er Probierpaket - Doppio Passo Primitivo Salento | Riserva | Bio - italienischer Rotwein aus Apulien | 6 x 0,75 Liter
  • Rotwein aus Italien (Apulien) (BIO DE-ÖKO-037)
  • Alkoholgehalt: 13,00 Vol% - 14,00 Vol%
  • Rebsorte: Primitivo
  • Geschmack: trocken und halbtrocken
  • Probieren Sie 3 tolle Rotweine von Casa Vinicola Carlo Botter! Solo ein Hochgenuss, aber auch zur italienischen Küche, zu dunklem Fleisch oder reifen Käse ein hervorragender Begleiter.
Preis: € 49,98
Novantaceppi Primitivo Puglia IGT Halbtrocken, 750 ml
  • Im Stahltank ausgebaut
  • Halbtrocken
  • Varietal designation: Primitivo
  • Aus Italien
Preis: € 4,99
Italien vs. Frankreich: Rotwein-Geschenkset der Superlative! Prestige-Syrah & Merlot (2 x 0,75 l) zum Geburtstag, Weihnachten, für Kenner
  • 2 Rotweine der Extraklasse im Geschenkset mit Schleife & Siegel
  • 1 Flasche 'Belle Epoque á la Maison Laufèr', Prestige-Syrah (Rotwein, trocken) aus dem französischen Pays d'oc
  • 1 Flasche (0,75 l) 'L'uva Bella' Merlot (Rotwein, halbtrocken) aus Italien
  • Damit das Verschenken noch einfacher wird, legen wir eine neutrale Geschenkkarte bei. Oder Sie nutzen unseren Service und lassen die Geschenkkarte von uns beschriften und senden das Geschenk direkt an Ihre Liebsten
Preis: € 39,95
Präsentkorb „Gaumenfreude“ Italienischer Rotwein Sangiovese und französische Schokoladentrüffel und Vollmilchschokolade als Geschenkset
  • VERSCHENKEN UND PROBIEREN: Toller Präsentkorb mit Rotwein, Schokotrüffeln und Schokolade. Der Geschenkkorb für jeden Anlass: Geburtstag, Dankeschön, Gastgeschenk, Weihnachten Valentinstag und vieles mehr!
  • EDLER WEIN: Erlesener italienischer Rotwein, trocken, mit einem intensiven Aroma nach Frucht und Kräutern und weichen Tanninen, fein-herb im Abgang und zu vielen Speisen passend
  • FEINE SCHOKOLADE: Zartschmelzende französische Schokolade und herrliche Schokoladentrüffel, gewendet in Kakao und mit Kakaobutter, die mit ihrer süßen Note mit und ohne Wein ein wahrer Gaumenschmaus sind
  • PRÄSENTKORB: Wein und Schokolade bilden eine perfekte Einheit. Der aromatische Wein aus Italien im Geschenkset harmoniert hervorragend mit den zartschmelzenden Trüffeln und der feinen Schokolade aus Frankreich
Preis: € 25,90
Santa Cristina - Antinori Rosso Trocken (1 x 0.75 l)
  • Geschmack: rote Kirsche, Pfeffer, Tee
  • Passt zu: Rotem Fleisch,Rind,Pasta,Pizza
  • Herkunft: Italien, Toskana
Preis: € 7,90
IL PASSO PRIMITIVO IGP - Italienischer Rotwein halbtrocken (6 x 0,75L)
  • Rotwein, Zinfandel, Apulien, Primitivo
Preis: € 41,95
CANTI Varietal Merlot Italienischer Rotwein trocken - (6 x 0.75 l)
  • Rebsorten: Merlot
  • Farbe: Rot mit violet schreienden
  • Duft:. Stark, reich mit reife Frucht Noten
  • Süßegrad: Trocken
Preis: € 22,62
Primitivo di Manduria DOC Sessantanni 2017 San Marzano Preis: € 23,50
Doppio Passo Riserva Apulien, Rotwein Italien (6 x 0,75l)
  • Doppio Passo Riserva – der besondere und außergewöhnlich vielseitige Rotwein aus Eichenfasslagerung aus der süditalienischen Region Apulien
  • Der vollmundige, weiche Geschmack durch Aromen von getrockneten Pflaumen, Kaffeebohnen, dunkler Schokolade sowie Vanille mit einem Hauch von Zimt und schwarzen Pfeffer macht diesen trockenen, roten Premium-Wein aus Italien zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis
  • Mit der intensiven, rubinroten Farbe, dem Bukett von Schokolade, Kirschen und reifen Brombeeren, sowie der Dolce Vita Italiens begeistert dieser kräftige, trockene Rotwein. Dieser Riserva-Wein wird aus der Rebsorte Negroamaro gewonnen und mit der Rebsorte Malvasia Nera verfeinert
  • Dieser aromatische Riserva-Wein mit 13,5 Vol.-% Alkohol wird am besten bei einer -Trinktemperatur von 16-18°C genossen und passt ideal in Verbindung mit verschiedenen Lammfleisch-Variationen, süßlich-scharfen Gerichten sowie kräftigem Käse
  • Bei einem besonderen Herstellverfahren werde die Trauben im ersten Durchgang bei voller Traubenreife und anschließend bei einer späten Lese geerntet, wodurch die Weine eine feinen Restsüße erhalten. Fülle, Intensität und Charakter sind zum Markenzeichen der Doppio Passo Weine geworden. Zusätzlich wird dieser Riserva weitere 12 Monate in großen Eichenfässern ausgebaut
Preis: € 56,99
Feudi di San Marzano Primitivo di Manduria Sessantanni DOC / (1 x 0.75 l)
  • Aromen: Waldbeere, Holz, Tabak, Kirsche, Schokolade
  • Passt zu: Rind, Lamm, Wurst, Käse, Antipasti
  • Rebsorten: Primitivo
Preis: € 22,99
Il piacere della birra. Viaggio nel mondo della bevanda più antica Preis: € 19,82

Die Bestenliste für die Kategorie Italienischer Rotwein basiert nicht auf Testberichten der Stiftung Warentest oder den Testsiegern von Ökotest, sondern für die Erstellung wurden Bewertungen, Erfahrungsberichte und Rezensionen ausgewertet.

Weitere intessante Testberichte: