Französischer Rotwein

Französischer Rotwein Test 2022 – die Testsieger im Vergleich

Auf dieser Seite findest du die besten Französischer Rotwein für das Jahr 2022 dargestellt in einer übersichtlichen Bestenliste. Test- und Erfahrungsberichte findest du auf den jeweiligen Produktseiten.

Angebot
6er-Paket Französische Rotweine - Weinpakete
Bordeaux, Côtes-du-Rhône, Languedoc - drei weltweit bekannte Rotwein Regionen aus dem beliebten Weinland Frankreich. In unserem Entdecker-Paket haben wir je zwei Vertreter der Regionen für euch zusammengestellt für den ultimativen französischen Rotwein-Genuss für zu Hause. + + Hinweis: Informationen zur Lebensmittelkennzeichnung (Angaben zu Allergenen, Alkoholgehalt, verantwortlicher Lebensmittelunternehmer, etc.) findest du durch einen Klick auf die unterhalb aufgeführten Einzelflaschen. + +
Angebot
Moulis-en-Médoc - 2019 - Château Dutruch - Französischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Der Grand Poujeaux ist der Erstwein des Château Dutruch und wird aus Trauben besonders alter Rebstöcke hergestellt. Die Ernte erfolgt bei optimaler Reife ausschließlich per Hand – immer mit dem Ziel einen besonders frischen, ausgewogenen Bordeaux entstehen zu lassen, der sich angenehm trinken lässt und sehr gut reift. Der Ausbau der Cuvée aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Petit Verdot und Cabernet Franc findet 12 Monate in französischen Eichenholzfässern statt. Ein Drittel der Fässer ist neu, ein Drittel ist ein Jahr alt und das weitere Drittel ist zwei Jahre alt. Dieser sorgfältig ausgesteuerte Umgang mit dem Holzausbau ist dem Château Dutruch ein großes Anliegen, da er im Wein für Präzision und Gerbstoffstruktur sorgt. Dabei soll die Zeit im Fass nur den Ausdruck des Weines unterstützen und ihn nicht etwa prägen. Die für den Grand Poujeaux verwendeten Trauben wachsen im äußersten Osten der Appellation Moulis – zum überwiegenden Teil auf dem Grand Poujeaux-Plateau, das für den besten Boden in Moulis bekannt ist. Sein guter Ruf beruht auf den tiefen Kiesböden, die mit den Voraussetzungen in Saint-Estèphe oder Saint-Julien vergleichbar sind. Und auch die Nähe zur Gironde erinnert an die namhaften Appellationen. Der Fluss hat in Bezug auf Temperatur und Luftfeuchtigkeit einen großen Einfluss und ermöglicht das optimale Ausreifen der Beeren. Dieses Terroir verleiht dem Grand Poujeaux in Kombination mit dem hochwertigen Traubenmaterial große Komplexität und Reichhaltigkeit. Um diesen Bordeaux auf seinem Höhepunkt genießen zu können, sollte man ihn drei bis fünf Jahre reifen lassen oder den Wein mehrere Stunden vor dem Genuss karaffieren. Nicht ohne Grund hält Weinpapst Robert Parker den Grand Poujeaux für „den wohl unterbezahltesten Cru Bourgeois überhaupt“. Unbedingt probieren! Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig In einem mittleren Rubinrot präsentiert sich der Wein im Glas. Der Duft erinnert an reife, schwarze und rote Beeren, die durch feine Röstaromen ergänzt werden. Im Mund wirkt der Wein enorm weich und harmonisch. Hier existieren keine Ecken und Kanten – Frische und Präzision sind die vorherrschenden Attribute. Mit mehr Sauerstoff zeigen sich weitere Aromen, die an Trüffel, geräucherten Schinken und Minze erinnern.
Angebot
Saint Cosme Gigondas - 2020 - Saint Cosme - Französischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Das Weingut Saint Cosme gehört ohne Frage zu den besten Häusern an der Côtes-du-Rhône. Dieser Wein aus der Einzelappellation Gigondas ist ein beeindruckender Beleg dafür. Als sogenannter Cru markiert er – gemeinsam mit acht weiteren Top-Appellationen – die qualitative Spitze an der südlichen Rhône. Früher galt ein Gigondas noch als „kleiner Bruder“ eines Châteauneuf-du-Pape, heute verfügt er über seine eigenen Fans, die den besonderen Charakter eines Gigondas besonders schätzen. Für den Gigondas von Saint Cosme ist in diesem Zusammenhang sein feiner, geradezu femininer Charakter zu nennen. Er kommt so geschmeidig und subtil daher, dass er stilistisch an das Burgund denken lässt. Dennoch bietet der Wein natürlich eine Struktur, die einen Pinot Noir im wahrsten Sinne es Wortes blass aussehen lässt. Aber es ist genau diese Kombination aus Kraft und Grazie, die den Gigondas von Saint Cosme so attraktiv macht. Rote und schwarze Beeren sowie Veilchen und die typisch kräuterigen Garrigue-Noten lassen den Wein bereits an der Nase die hohe Qualität ankündigen. Im Mund sorgt vor allem ein mineralischer Eindruck, der schon fast salzig anmutet, für eine enorme Frische, Spannung und Klarheit. So wirkt nichts überbordend oder gar anstrengend. Charaktereigenschaften, die der Saint Cosme Gigondas vor allem dem kalkigen Mergel- und Sandboden zu verdanken hat. Als echter „Langstreckenläufer“ deutet der Wein sein ganzes Potential in den ersten Jahren erst an und weiß es über die kommende Zeit immer mehr auszuspielen. Der Gigondas vom Château de Saint Cosme besteht aus 70 Prozent Grenache, 14 Prozent Syrah sowie 15 Prozent Mourvèdre und einem Prozent Cinsault. Das macht ihn in Hinblick auf die verwendeten Rebsorten zu einem klassischen Vertreter der Region. Die im Ganzen vinifizierten Trauben werden nach dem Gärprozess 12 Monate in Holzfässern ausgebaut. Dabei kommen nur 20 Prozent neue Eichen-Barriques zum Einsatz, um den aromatischen Einfluss des Holzes auf einem praktisch unmerklichen Niveau zu halten. Vielmehr sorgt die Zeit im Holz für zusätzliche Struktur und ein noch besseres Reifepotential. In Summe ist es ein Gigondas, der jetzt schon viel Freude bereitet, doch in den nächsten 10 Jahren noch deutlich zulegen wird. Diese Zeit zu begleiten, und den Wein in seiner Entwicklung zu beobachten, stellt für jeden Weinliebhaber eine wahre Freude dar. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Der Wein steht mit einem satten Dunkelrot im Glas. Sein Duft verströmt dichte Aromen von Schwarzkirschen, Brombeeren, Himbeeren, Veilchen und würzigem Zedernholz sowie von Oliventapenade. Im Mund fest strukturiert, mit vollem Körper und präsentem Tanningerüst. Im langen Abgang erstaunlich klar und balanciert. Aromatische Vielschichtigkeit existiert nur in Ansätzen, wird sich über die kommenden Jahre aber auf atemberaubende Art und Weise entfalten.
Angebot
Abbe Rous Cornet & Cie Banyuls Rimage - 0,5 L - 2017 - Abbe Rous - Französischer Rotwein
Banyuls ist ein roter Dessertwein und wird ähnlich wie Portwein hergestellt. Dieser Banyuls Rimage ist besonders hochwertig, denn er wird nur aus selektioniertem Lesegut eines Jahrgangs hergestellt und kommt ohne lange Fassreife auf die Flasche. Er schmeckt jung schon köstlich, ist aber auch hervorragend für eine lange Flaschenreife geeignet. Heute präsentiert sich der Wein tiefdunkel, mit beeindruckendem Duft von reifen, süßen Kirschen, fülligen Rumrosinen sowie molligen Feigen. Am Gaumen sehr üppig-weich, aber trotzdem lebendig mit dem Eindruck von Brombeersaft, Dörrobstaromen und einem Hauch von Vanille im Nachhall.
Angebot
Belleruche Rouge - 2020 - M. Chapoutier - Französischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Kaum ein anderer Winzer in Frankreich beweist ein so gutes Händchen für die Rebsorten Syrah und Grenache wie Michel Chapoutier. Natürlich gedeihen die Reben besonders gut an der nördlichen und südlichen Rhône Frankreichs, doch braucht es die Leidenschaft und Akribie eines Ausnahmewinzers, um daraus Weine zu machen, die schon mehrfach mit 100 Punkten ausgezeichnet wurden. So ist es wenig verwunderlich, dass Michel Chapoutier auch bei seinem „einfachen“ Côtes-du-Rhône hohe Maßstäbe anlegt. Der Mann könnte sich gar nicht leisten einen schwachen Wein abzuliefern. Der Belleruche – den es auch in einer weißen Variante gibt – überzeugt sofort durch seine typische, fruchtig-würzige Stilistik und eine wunderbare Klarheit. Grenache und Syrah in wunderbarer Eintracht. Nirgendwo sonst auf der Welt gelingt dieses Zusammenspiel so gut wie an der Côtes-du-Rhône. Mit dem Belleruche präsentiert das Weingut einen preiswerten Einstieg in die Welt von Chaputier und beweist damit, dass hochqualitativer Wein nicht viel kosten muss. Wie der Wein schmeckt: samtig & weich Im Glas mit einem mittleren Kirschrot, das leuchtende Ränder zeigt. Der Duft erinnert vor allem an reife Süßkirschen, aber auch rote Johannisbeeren und etwas Brombeeren sind präsent. Im Hintergrund feine Gewürznoten und eine leichte Pfeffernote, die vom Syrah herrührt. Am Gaumen klar, frisch und durchaus vollmundig. Im Abgang mit dezentem Tannineindruck und einer Wiederholung der Kirsch- und Pfeffernote.
Angebot
Saint Cosme Crozes-Hermitage - 2020 - Saint Cosme - Französischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Auch wenn der Hauptsitz von Louis Barruol und seinem Château Saint Cosme an der südliche Rhône zu finden ist, investiert der Tausendsassa sein Talent auch in Weine von der nördlichen Rhône. Hier arbeitet er seit Jahren mit einem Weinbergbesitzer zusammen, der ihm hervorragende Trauben liefert – natürlich ganz nach den qualitätsbesessenen Vorgaben von Louis Barruol. Crozes-Hermitage ist eine der Cru-Appellationen an der nördlichen Rhône, am linken Ufer gelegen. Die Rebfläche hier erstreckt sich auf rund 1.300 Hektar in elf Gemeinden. Bei Rotweinen dominiert selbstverständlich Syrah, der mit bis zu 15 % Weißwein (Marsanne, Roussanne) verschnitten werden darf, um mehr Frische in die Weine zu bringen. Eine Praxis, die nur noch selten angewandt wird, bei diesem Rotwein von Louis Barruol wird gänzlich darauf verzichtet. Zudem wird bei dem Crozes-Hermitage von Saint Cosme die Rebsorte mit 100 % Serin angegeben. Dabei handelt es sich um die Bezeichnung einer ganzen alten Syrah-Spielart, die nur noch an der nördlichen Rhône zu finden ist. Diese wachsen in Crozes-Hermitage auf felsigen Granitböden und hier gelingt es Louis Barruol die Trauben auf ein Qualitätsniveau reifen zu lassen, das in vielen Jahren an die prestigeträchtigen – und deutlich kostspieligeren – Nachbarn aus Hermitage erinnert. Die Trauben für den Crozes-Hermitage von Saint Cosme werden vor der Vinifizierung entrappt und anschließend zwölf Monate in französischen Eichenholzfässern ausgebaut – 20 % davon neu, 40 % in Zweitbelegung und 40 % in Drittbelegung. Eine gekonnte Dosierung des Holzeinsatzes, der für ein Plus an Struktur und Eleganz sorgt. Aromatisch wird der fein-würzige Charakter des Syrahs aber nicht überdeckt. Das Resultat ist ein stilistisch ganz typischer Crozes-Hermitage, der mit Frucht, Fleischigkeit und Textur auf eine sehr vornehme Art und Weise begeistert. Als Paradebeispiel der Appellation beweist der Wein einmal mehr die Leidenschaft und das Talent von Louis Barruol und seinem Château Saint Cosme. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Ein dunkles, aber strahlendes Rubinrot im Glas. Der Duft verrät die Rebsorte Syrah mit Noten von geräuchertem Speck, Erdbeeren, weißem Pfeffer und Weihrauch. Im Mund sehr fleischig und konzentriert. Hier kommt ein aromatisch sehr vielschichtiger Charakter zum Vorschein. Im langen Abgang mit nur moderatem Tannineindruck und einer wohldosierten Frische. Was Kritiker zu dem Wein sagen 89–91 Parker Punkte „Barruols Crozes-Hermitage 2020 stammt hauptsächlich aus der Gegend um Gervans und zeichnet sich durch pfeffrige, leicht Asche-artige Düfte sowie Noten von schwarzen Oliven und Brombeeren aus. Mittel- bis vollmundig, seidig und fein, mit einem Hauch von Lakritze im Abgang. Von 2022 bis 2027 zu trinken“.
Angebot
Latour Château Latour 1er Cru Pauillac - 2012 - Latour - Französischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Zu den herausragenden Merkmalen von Château Latour zählt die immer wieder gezeigte Kunst, auch in durchschnittlichen Jahren große Weine zu machen. Der 2012er Grand Vin erzählt diese Geschichte noch einmal und lässt vielen den Château Latour als „primus inter pares“ der großen Namen im Médoc erscheinen. Im Winter zum Jahr 2012 fiel nur wenig Niederschlag und der Februar erwies sich als kalt. Das Frühjahr brachte plötzlich viel Regen. Die ersten Knospen zeigten sich im gleichfalls nassen April an den Reben. Da auch der Juni eher mild und regnerisch ausfiel, stellten Krankheiten eine echte Gefahr dar. Bei Latour zahlt sich in solchen Situationen die gute, biodynamische Arbeit im Weinberg aus und die Umsicht, mit der man der Bedrohung begegnet. Dagegen war es im Juli und bis in den August hinein warm, nicht heiß, und trocken. So verzögerte sich die Reife der Trauben, was die Säure in den Beeren erhielt. Im Oktober kam in der Lesezeit der Regen – eine Katastrophe – da die Trauben leicht faulen und Fehltöne in den Wein einbringen. Doch Château Latour meisterte auch diese Hürde. Die Lese fand zwischen dem 24. September und dem 16. Oktober statt. Insbesondere für den spät reifenden Cabernet Sauvignon war das Jahr eine Herausforderung. Wie gewohnt dominiert diese Rebsorte mit 90,2 Prozent die Cuvée deutlich beim Grand Vin von Latour. Hinzu kommen Merlot (9,6 Prozent) und eine Spur Petit Verdot (0,2 Prozent). Noch eine Kuriosität gibt es zum 2012er-Jahrgang zu berichten: Im Jahr 2011 entschied sich Château Latour dazu, seine Weine nicht mehr im Subskriptionsgeschäft, also noch vor der Abfüllung, anzubieten. Zudem werden die Weine erst dann in den Handel gegeben, wenn sie aus Sicht des Châteaus eine erste Trinkreife erreicht haben. So erklärt sich, dass der Grand Vin von 2012 erst 2020 auf den Weinmarkt kam. Der Latour 2012 hat sein Trinkfenster noch nicht komplett geöffnet und sollte noch gut fünf Jahre auf der Flasche reifen. Wessen Geduld sogar 15 bis 20 Jahre hält, wird reich belohnt werden. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Im Glas offenbart sich der Grand Vin mit einem dichten, dunklen Granatrot. An der Nase eröffnet er ein ausgreifendes Konzert von dunklen und roten Beeren, mit viel Gewürznoten und mineralischen Begleittönen. Dazu Toffee, Kaffee und Kokos. Furios vielschichtig der Duft und mit einem überraschenden Schwung im Mund. Frisch, elegant, vielleicht noch ein wenig unterkühlt, aber mit bereits gut eingebetteten Tanninen. Durchgehend mit großer aromatischer Intensität und Komplexität auftretend. Was Kritiker zu dem Wein sagen 96+ Punkte von Robert Parker „Mittleres bis tiefes Granatrot, die Nase entwickelt sich langsam und zeigt Noten von eingelegten Sauerkirschen, gebackenen Schwarzen Johannisbeeren und Brombeerkompott. Dazu Nuancen von Bleistiftspänen, ungerauchten Zigarren, chinesischen Gewürze und Sandelholz sowie subtile Anklänge von Kardamom und Eukalyptus. Am Gaumen ist der Wein mittelkräftig...
Angebot
Vilain Syrah & Grenache - 2021 - Les Producteurs Réunis - Französischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Ohne Zweifel zählt der Frédéric Garrabou zu den besten Weinmachern im Languedoc. Sein Geheimnis: Er beherrscht die Arbeit im Weinberg und Keller auf der ganzen Klaviatur. In fast allen Kategorien macht er und die Producteurs Réunis einfach tolle Gewächse, sei es aus einzelnen Rebsorten oder in gemeinsamer Vermählung, die stets von Freude und Charme zeugen. Der Vilain wurde aus Syrah (65 %) und Grenache (35 %) vinifiziert und reifte in Betontanks und in Fässern aus französischer Eiche. Wie der Wein schmeckt: samtig & weich Im Glas kleidet sich der Wein mit einer konzentrierten rubinroten Robe. Es steigt ein sanfter Duft nach schwarzem Pfeffer auf, gepaart mit Dörr-Pflaume und blauen Brombeeren. Im Mund kleidet die Cuvée komplett den Gaumen mit sanftem Tannin aus, es fällt besonders die Noten nach schwarzem Pfeffer auf, die den Wein klar um einen schmelzigen Kern strukturieren. Im Finale ist der Wein dann noch lange präsent. Wundervoll!
Angebot
Château Duhart Milon 4ème Cru Pauillac - 2011 - Duhart-Milon - Französischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Der Jahrgang 2011 war durch seinen atypischen Charakter gekennzeichnet und erforderte viel Wachsamkeit sowie das gesamte Know-how der Weinmacher vom Château Duhart-Milon und dem Lafite-Rothschild-Team. Zusammengefasst lässt sich sagen, dass im Jahr 2011 der Frühling mit dem Sommer die Rollen tauschte: ein außergewöhnlich heißer und trockener Frühling, der zu einer extrem frühen Blüte führte, gefolgt von einem Sommer, der von einem Mangel an Sonnenschein im Juli und einem überdurchschnittlich feuchten August geprägt war. Zudem brachte ein großer Hagelsturm nördlich von Pauillac und Saint-Estèphe die Zeitpläne kurz vor der Ernte durcheinander. Beim Château Duhart-Milon wurden die vollreifen Trauben der betroffenen Parzellen zuerst eingefahren, ohne größere Schäden genommen zu haben. Der Grand Vin des Château Duhart-Milon aus dem Jahr 2011 ist eine Cuvée aus 75 % Cabernet Sauvignon und 25 % Merlot. Wie für das Weingut üblich wurden die Trauben nach Parzellen getrennt vinifiziert. Erst nach dem 14-monatigen Ausbau in kleinen Eichenholzfässern – 50 % davon neu – wurde die finale Cuvée des 2011er mit großer Sorgfalt komponiert. Die Appellation Pauillac am linken Ufer der Gironde ist die wohl prestigeträchtigste des gesamten Bordelais. Aufgrund der wärmespeichernden Böden und des etwas milderen Klimas im Vergleich zum rechten Ufer, ist es das ideale Terroir für die Rebsorte Cabernet Sauvignon. In Konsequenz stammen aus dem Pauillac besonders tanninreiche und strukturierte Bordeaux, die dennoch viel Frische mitbringen. Das großartige Alterungspotential der Weine von hier ist legendär. Château Duhart-Milon wurde 1855 als Quatrième Grand Cru Classé eingestuft. Seit 1962 befindet sich das Weingut im Besitz der Familie Rothschild. Es umfasst in Pauillac rund 152 Hektar Grund, von denen mehr als 70 Hektar mit Reben bestockt sind. Typisch für die Gegend dominiert hier der Cabernet Sauvignon mit fast 70 Prozent. Knapp 30 Prozent entfallen auf Merlot und ein kleiner Teil wird von Cabernet Franc gestellt. Wie der Wein schmeckt: charakterstark & kräftig Intensive Farbe mit violetten Nuancen. Zunächst eine von neuem Holz dominierte Nase, mit mehr Luft dann ein schöner Ausdruck von roten Früchten, Tabak und würzigen Noten. Am Gaumen viel Finesse und Frische. Schöne Struktur, Dichte und Länge, mit einem komplexen Abgang auf der Frucht. Was Kritiker zu dem Wein sagen 89–91 Punkte von Robert Parker „Eine herbe Säure verleiht diesem dunklen rubin-violetten Wein ein knackiges, frisches, lebendiges Gefühl am Gaumen. Dieser mittelkräftige 2011er besteht zu 75 % aus Cabernet Sauvignon und zu 25 % aus Merlot und offenbart viel Finesse und Reinheit, ist aber im Vergleich zu jüngeren Jahrgängen wie 2009 und 2010 etwas oberflächlich. Er sollte 10–15 Jahre lang gut zu trinken sein. Zu trinken von 2012 bis 2027“.
Angebot
Saint Cosme Little James’ Basket Press Rouge - Saint Cosme - Französischer Rotwein
Das Besondere an diesem Wein Das sogenannte Solera-System ist eigentlich nur Sherry-Freunden ein Begriff: Es zeichnet sich durch das Verschneiden mehrerer Jahrgänge aus, um einen Wein von gleichbleibender Qualität und Charakteristik zu erschaffen. Es brauchte den genialen Verstand von Erfolgswinzer Louis Barroul, um diese Technik auf die Herstellung eines Rotweins zu übertragen. Die Auswahl an Grundweinen, die für den Little James’ Basket Press eingesetzt werden, reichen mittlerweile bis zum Jahrgang 1999 zurück. Diese Bandbreite sorgt zum einen für Konsistenz, zum anderen lässt sie den Wein von Jahr zu Jahr immer vielschichtiger werden. In Sachen Rebsorten hält der Little James Rouge keine großen Überraschungen bereit: Ganz in die Region passend, setzt Saint Cosme für den Wein auf die Rebsorte Grenache. 100 Prozent davon finden sich in dem Wein und das ist dann doch ein wenig ungewöhnlich, so entstehen in der Gegend zumeist Cuvées. Mit dem Ziel einen besonders zugänglichen Alltagswein zu erschaffen hat Louis Barroul aber genau richtig entschieden, denn der intensive Fruchtcharakter passt wunderbar zum Anspruch an einen Wein für „jeden Tag“. Doch der Little James’ Basket Press Rouge ist mehr als nur ein Sinnbild der Kreativität und des Talents von Louis Barroul und seinem Weingut Saint Cosme in Gigondas. Es ist ein Rotwein, der zu einem überraschend günstigen Preis eine erstaunlich hohe Qualität bietet. Und der Spaß kommt dabei auch nicht zu kurz: Bereits das witzig gestaltete Etikett macht Freude und spätestens der erste Schluck setzt diesen Eindruck fort. Wie der Wein schmeckt: samtig & weich Mit einem mittleren Rubinrot wartet der Little James’ im Glas. Der offenherzige Geruch zeigt Noten von reifen Süßkirschen, Erdbeeren und getrockneten Garrigue-Kräutern. Mit mehr Luft präsentiert der Wein zusätzliche Töne, die an orientalische Gewürze und frischen Teer erinnern. Am Gaumen dann mit mittlerem Körper und grandios saftigem Mundgefühl. Die feinen Tannine sorgen im Abgang für eine Struktur, die den Rotwein auch als Essensbegleiter einsetzbar machen.

Bestenliste: die besten Französischer Rotwein

Geschenkset Bordeaux | 3 hochwertige französische Rotweine aus Bordeaux mit Goldmedaillen-Prämierung trocken
  • 3 hochwertige französische Rotweine aus Bordeaux mit Goldmedaillen-Prämierung
  • 1 Fl. Chateau Picon, Bordeaux Superieur AOC | Tiefrote, dunkle Farbe. Am Gaumen zeigt sich reichhaltige Frucht, gepaart mit Vanilletönen, die dem Wein eine runde Struktur geben |Servierempfehlung: Ideal zu rotem Fleisch, Saucen, Gegrilltem oder Käse. Empfohlene Trinktemperatur 16-18°C. Rund eine halbe Stunde vor Genuss öffnen!
  • 1 Fl. Chateau Majoureau, Bordeaux Superieur AOC | Tiefe, rubinrote Farbe. In der Nase Aromen von reifen, roten Beeren. Am Gaumen ausdrucksvoll bei milden Tanninen, harmonisch und weich | Bei ca. 17°C Trinktemperatur ein ausgezeichneter Begleiter zu rotem Fleisch mit intensiven Saucen, Lamm oder mittelscharfem Käse.
  • 1 Fl. Chateau La Borie Fleur de Vitrac | Rubinrot im Glas. Am Gaumen ist der Wein fruchtbetont mit feinem Körper, rund mit harmonisch eingebundenen Tanninen und fruchtigen Noten von roten Früchten | Wunderbar zu Geflügel, rotem Fleisch und reifen Käsesorten. Empfohlene Trinktemperatur 16-18°C.
  • in hochwertiger Geschenkverpackung
Preis: € 47,90
Vive la France! Probierpaket 3 preisgekrönte Rotweine (3 x 0.75 l)
  • 3 französische Rotweine mit Goldmedaillen-Prämierung in Geschenkbox ca. 36 x 26 x 9 cm:
  • 0,75 l TERRES D’ORB, 13% vol., zarte rote Beeren und Waldfrüchte, harmonischer Abgang, Goldmedaille Concours International de Lyon 2019
  • 0,75 l CHÂTEAU TAUSSIN, 14% vol, dunkle Früchte mit einem Hauch von Schokolade, Goldmedaille Concours Général Agricole Paris 2020
  • 0,75 l CHÂTEAU DE VAUGELAS, Le Prieuré, 13,5% vol., Aroma von roten Früchten und Veilchen, Ausbau im Eichenfass, feine Gewürznoten, Goldmedaille Concours des Grands Vins de France à Macon 2019
  • Genaue Lebensmittelinformationen siehe Bild
Preis: € 35,95
Delas Côtes Du Rhône Saint Esprit Rotwein trocken (1 x 0.75 l)
  • Außergewöhnlich hoher Spaßfaktor
  • Frankreich
  • Packung Weight: 1.38 kg
  • Packung die Größe: 8.13 L x 29.21 H x 8.13 W (cm)
Preis: € 7,50
Geschenkset französische Genüsse | 2 x französischer Rotwein (Bordeaux) trocken | Schokoladen-Trüffel | Zartbitterschokolade | 2 x Feigen in Schokolade
  • 1 Fl. Chateau Picon, Bordeaux Superieur
  • 1 Fl. Chateau Majoureau, Bordeaux Superieur
  • 1 x Schokoladen-Trüffel ( Truffes Fantasie ) Guyaux, Frankreich 250 g
  • 1 x Zartbitterschokolade 70% Cacao, Simon Coll
  • 2 x Feige in Schokolade bombon de higo rabitos royal | in hochwertiger Geschenkverpackung
  • in hochwertiger Geschenkverpackung Natur, Grün oder Bordeaux
Preis: € 48,90
Geschenkset Bordeaux | 3 hochwertige französische Rotweine aus Bordeaux mit Medaillen-Prämierung trocken | 3 x 0,75l | in Holzkiste
  • 3 hochwertige französische Rotweine aus Bordeaux mit Medaillen-Prämierung
  • 1 Fl. Chateau Picon, Bordeaux Superieur AOC | Tiefrote, dunkle Farbe. Am Gaumen zeigt sich reichhaltige Frucht, gepaart mit Vanilletönen, die dem Wein eine runde Struktur geben.
  • 1 Fl. Chateau Majoureau, Bordeaux Superieur AOC | Tiefe, rubinrote Farbe. In der Nase Aromen von reifen, roten Beeren. Am Gaumen ausdrucksvoll bei milden Tanninen, harmonisch und weich.
  • 1 Fl. Château Ducloset "Comte Robert" Bordeaux rouge AOC | Fruchtbetont, elegant und mild mit weichen Tanninen.
  • in Holzkiste mit Schiebedeckel
  • Ein schönes Geschenk für den Weinliebhaber zum Geburtstag, Jubiläum, Hochzeit oder zu Weihnachten
Preis: € 54,90
El Matador del Mar - Rotwein (0,75 l) in Geschenkbox
  • 1 Flasche (0,75 l) El Matador del Mar - Prestige-Syrah Rotwein mit Geschichte
  • Strenge Auslese - Syrah (sortenrein) aus dem Pays d'Oc Frankreich - raffinierte Würz- & Röstaromen
  • Markanter Look mit Emblem 'Geisterschiff' im 'Echt-Gold' Look
  • Hochwertiger Präsentkarton (innen und außen bedruckt) - Beileger befindet sich im Karton
  • Dieses Geschenk wird nicht nur Kapitäne & Segler begeistern
Preis: € 29,95
Präsentkorb „Gaumenfreude“ Italienischer Rotwein Sangiovese und französische Schokoladentrüffel und Vollmilchschokolade als Geschenkset
  • VERSCHENKEN UND PROBIEREN: Toller Präsentkorb mit Rotwein, Schokotrüffeln und Schokolade. Der Geschenkkorb für jeden Anlass: Geburtstag, Dankeschön, Gastgeschenk, Weihnachten Valentinstag und vieles mehr!
  • EDLER WEIN: Erlesener italienischer Rotwein, trocken, mit einem intensiven Aroma nach Frucht und Kräutern und weichen Tanninen, fein-herb im Abgang und zu vielen Speisen passend
  • FEINE SCHOKOLADE: Zartschmelzende französische Schokolade und herrliche Schokoladentrüffel, gewendet in Kakao und mit Kakaobutter, die mit ihrer süßen Note mit und ohne Wein ein wahrer Gaumenschmaus sind
  • PRÄSENTKORB: Wein und Schokolade bilden eine perfekte Einheit. Der aromatische Wein aus Italien im Geschenkset harmoniert hervorragend mit den zartschmelzenden Trüffeln und der feinen Schokolade aus Frankreich
Preis: € 25,90
Doppio Passo Primitivo BIO, Rotwein Italien (1 x 0,75l)
  • Doppio Passo Primitivo BIO – der außergewöhnlich aromatische Bio-Rotwein aus Apulien
  • Der weiche, füllige Geschmack durch die weichen Aromen von reifen Kirschen, Brombeeren und frisch gepflückten Pflaumen machen diesen halbtrockenen, roten Wein aus Italien zu einem ganz besonderen Geschmackserlebnis
  • Mit einer tief-dunkelroten Farbe, Noten von dunklen und roten Früchten, Brombeeren und reifen Kirschen sowie der Dolce Vita Italiens überzeugt dieser nuancenreiche, halbtrockene Rotwein im Weinglas
  • Dieser charakterstarke und biologisch angebaute Primitivo-Rotwein mit 13 Vol.-% Alkohol wird am besten bei einer Trinktemperatur von 16-18 °C genossen und passt ideal zu dunklem Fleisch, Pastagerichten und kräftigem Käse
  • Doppio Passo verdankt seine Intensität den Trauben, die in zwei Durchgängen geerntet werden – im ersten Durchgang bei voller Traubenreife und anschließend bei einer späteren Lese. Fülle, Intensität und Charakter sind zum Markenzeichen der Doppio Passo Weine geworden
Preis: € 7,99
Präsentkorb „Sinneszauber“ Italienischer Rotwein Riposato und französische Schokoladentrüffel mit Cognacgeschmack und Meersalzschokolade
  • Set-bestandteil: 1ne Flasche 0, 75l riposato von Antica Vigna | 1 x 100g französische Schokolade mit Meersalz | 1 x 200g Cognac trüffelpralinen aus Frankreich |edle Geschenkverpackung
  • Schenken & Probieren: Verschenken Sie puren Genuss in perfekter Harmonie – das präsent „sinneszauber“ ist das perfekte Geschenkset für jeden Feinschmecker.
  • Eleganter Wein: riposato Antica Vigna – ein Cuvée aus Corvina, Corvina und Rondinella aus dem Hause Antica Vigna. Weich, charmant und rund.
  • Fleur de Sel Schokolade: diese edle Schokolade mit 47% Kakaoanteil und Fleur de Sel offenbart ein harmonisches und ausgewogenes kakao-duo, verfeinert mit köstlichem Meersalz.
  • Cognac-trüffel: leicht gekühlt ist dieses französische trüffelkonfekt ein verlockender Genuss. Zarter Schmelz gepaart mit warmen Cognac Aromen - köstlich!
Preis: € 32,81
Entrecote - Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah - Rotwein aus Frankreich (1 x 0.75 l)
  • Geschmack: Reichhaltig, stoffig, dicht, mit schönem fleischigem Auftakt und harmonisch-fruchtigem Finale
  • Passt zu: geschmorter Lammkeule, Rinderbraten oder Kalbsgeschnetzeltem mit Pilzen
  • Farbe: Prachtvolle tiefrote Farbe mit lila Nuancen
  • Duftaromen: Ein kraftvoller, komplexer Wein, der Noten von reifen Früchten (Brombeere, Cassis), Marmeladenoten mit Röstaromen (Mokka) und Vanille vereint
  • Herkunft: Frankreich
Preis: € 4,99
La Vieille Ferme Rouge Frankreich Rotwein Trocken (1 x 0.75l)
  • Geschmack: Schwarze Johannisbeere, Brombeere,
  • Passt zu: Rindfleisch, Lammfleisch, Lammfleisch
  • Herkunft: Frankreich
  • Charakter: Rote Früchte und feine Gewürznoten in der Nase. Leckere Aromen von Schwarzer Johannisbeere und Brombeeren im Mund kombiniert mit einem frischen Abgang, machen Lust auf mehr.
  • Speiseempfehlung: Steaks, Lammkoteletts mit Artischocken, französischem Käse
  • Stillwein
Preis: € 5,99
Geschenkset „Rosso Passo“ mit Wein und Schokolade in einem schönen Geschenkkarton | Italienischer Rotwein Rosso Passo & Französische Schokoladen in Präsentverpackung
  • Set-bestandteil: 1ne Flasche 0, 75l passo del Bricco von patrizi | 1 x 100g Schokolade mit Meersalz | 1 x 100g Schokolade mit einem Kakao Anteil von 72% |edle Geschenkverpackung
  • Schenken & Probieren: Verschenken Sie puren Genuss in perfekter Harmonie – das präsent „Rosso passo“ ist das perfekte Geschenkset für jeden Feinschmecker.
  • Fruchtiger Wein: passt del Bricco Piemonte Rosso DOC - Cuvée aus Nebbiolo, Barbera, Dolcetto aus dem Hause patrizi. Im Geschmack Mild mit einem solidem Körper und im Abgang ist der Wein samtig weich.
  • Fleur de Sel Schokolade: diese edle Schokolade mit 47% Kakaoanteil und Fleur de Sel offenbart ein harmonisches und ausgewogenes kakao-duo, verfeinert mit köstlichem Meersalz.
  • 72% Verführung: diese edle Schokolade mit 72% Kakaoanteil offenbart ein besonders intensives Geschmackserlebnis und ist vor allem für Liebhaber dunkler Schokolade ein exquisiter Genuss.
Preis: € 19,90
Wein Geschenk Collection Südfrankreich - Wein Set Rotwein und Weißwein aus Südfrankreich (6 x 0.375 l)
  • Dieses Geschenkset enthält 6 x 0.375l Fläschen in Holzkiste : 1x Château Roquecourbe Rotwein; Château Seigneurie de Murviel Rotwein; Muscat de Saint Jean de Minervois Weißwein; Château Avalon Corbières Rotwein; Domaine du Tauch Fitou Rotwein; Château Mas Seguala Rotwein
  • Dieses Weinset ist sorgfältig in einer Holz Geschenkbox verpackt
  • Dieses Probierpaket führt Sie auf eine Reise durch Südfrankreich
  • Ideal zum Verschenken oder selbst genießen
  • Am Gaumen ist dieses Mischpaket füllig, ausgewogen, anhaltend, komplex sowie fruchtig
  • Es passt ideal zu rotes Fleisch und Wild, cremige und reife Käse, zum Foie Gras
  • Herkunft : Südfrankreich
Preis: € 24,99
Feinste Weine - Weinselektion 6er Bordeaux Probierpaket (6 * 0,75l) - Frankreich-Probierset mit trockenen Rotweinen
  • Unsere Weinselektion mit trocken Bordeaux-Rotweinen für jede Gelegenheit. Sechs wohlschmeckende, samtige Rotweine. Perfekt für eine Weinprobe, zu einem Essen oder als Geschenk.
  • Serviervorschlag: Die trockenen Rotweine passen zu vielen herzhaften Gerichten, wie gegrilltem Fleisch, Lammkotelett, gebratener Ente aber auch zu kräftigen Speisen wie Wild oder Lamm sowie zu Käse mit Charakter wie Roquefort-Käse.
  • 1x Château Peyredoulle, Blayes Côtes de Bordeaux | trocken | 15 % vol. 1x Château Bel Air de L' Orme, Bordeaux Superieur | trocken | 14 % vol.
  • 1x Château Tour de Perrigal,, Bordeaux Superieur | trocken | 14% vol. 1x Château La Roche Cuvée La Grange du Bois BIO | trocken | 14 % vol.
  • 1x Château Des Deux Rives BIO | trocken | 13,5 % vol. 1x Domaine De L' Etalon D`Argent Bordeaux | trocken | 13,5 % vol.
Preis: € 59,50
Domaines Edmond de Rothschild - Les Lauriers - Rotwein aus Montagne Saint-Emilion, Bordeaux, Frankreich (1 x 0.75l)
  • Farbe : tiefe granatrote Farbe
  • Nase : Noten von roten Kirschen, frischen Gewürzen und einer frischen, leicht mentholhaltigen Holznote
  • Mund : elegant strukturierte Wein enthüllt Aromen von roten Früchten, die von einer ziemlich anhaltenden, aber subtilen Holznase unterstrichen werden und mit Noten von Lakritze enden
  • Passt zu gegrilltem Fleisch, französischem Käse, zu Geflügel und anderen Gerichten
  • Herkunft : Montagne Saint Emilion, Bordeaux, Frankreich
  • Dieser Wein könnte jetzt verkostet werden, wird aber davon profitieren, noch einige Jahre im Keller unter guten Bedingungen gelagert zu werden
Preis: € 14,99
Château Migraine im Geschenkkarton trocken (1 x 0.75 l)
  • 0,75 Liter französischer Rotwein mit Juxetikett
  • witziges Etikett: Grand vin misérable - Domaine Scharlatan - Appellation souterraine pas controlée -Dernier cru
  • preisgekrönter Rotwein (Goldmedaillen-prämiert)
  • Ideales Geschenk für Weinliebhaber
  • Geschenkkarton mit Holzdekor-Druck
Preis: € 15,99
Château Migraine in der Holzkiste (1 x 0.75 l)
  • 0,75 Liter französischer Rotwein mit Juxetikett
  • witziges Etikett: Grand vin misérable - Domaine Scharlatan - Appellation souterraine pas controlée -Dernier cru
  • preisgekrönter Rotwein (Goldmedaillen-prämiert), korrekte Angaben auf dem Rückenetikett
  • Ideales Geschenk für Weinliebhaber mit Humor
  • Holzkiste mit Aufdruck Château Migraine
Preis: € 17,95
Geschenk-Schatztruhe Winzergold mit französischen Weinen, 2 x 0,75 l Rotwein
  • hochwertige Schatzkiste aus Holz mit Metallbeschlägen, ca. 36 x 24 x 12 cm
  • mit 2 Flaschen Rotwein aus Frankreich, je 0,75 Liter
  • 0,75 l LE PAON, Bordeaux Supérieur, 2017, 14%vol.
  • 0,75 l VIGNES ROYALES, AOP Saint-Chinian, 2018, Goldmedaillen-Prämierung, 13%vol.
  • Genaue Lebensmittelinformationen siehe Bild bzw. Produktbeschreibung
Preis: € 39,95
Geschenkset französischer Genuss | 2 x französischer Rotwein (Bordeaux) trocken | Schokoladentrüfffel | Wildschweinpastete | 2 x Feigen in Schokolade
  • 1 Fl. Chateau Picon, Bordeaux Superieur
  • 1 Fl. Chateau Majoureau, Bordeaux Superieur
  • 1 x Truffes Fantasie | Kakaokonfekt Paris 250g von Guyaux, Frankreich | feinste Schokoladentrüffel, die auf der Zunge zergehen.
  • 1 x Pastete Wildschwein mit Preiselbeeren 180g, Beauharnais
  • 2 x Feige in Schokolade bombon de higo rabitos royal in hochwertiger Geschenkverpackung
Preis: € 48,90
Präsentkorb „GENUSSBOX“ mit Wein und Schokolade in einem Geschenkkarton | Italienischer Rotwein Montepulciano D`Abruzzo und drei französische Schokoladentafeln als Geschenkset
  • VERSCHENKEN UND PROBIEREN: Toller Präsentkorb mit Rotwein und Schokolade. Der Geschenkkorb für jeden Anlass: Geburtstag, Dankeschön, Gastgeschenk, Weihnachten Valentinstag und vieles mehr!
  • GESCHENKSET BESTANDTEILE: 1 x Flasche Montepulciano D`Abruzzo 0.75 l, 12,5 % vol. | 1 x Zartbitterschokolade aus Frankreich, 100 g | 1 x Tafel Vollmilchschokolade aus Frankreich, 100 g | 1 x Tafel Meersalzschokolade aus Frankreich, 100g
  • EDLER WEIN: Erlesener italienischer Rotwein, trocken, rubinrote Farbe mit einem weinigem, intensivem Duft, einem weichem Geschmack und genauem tanninhaltigem Gleichgewicht. zu vielen Speisen passend.
  • FEINE SCHOKOLADE: Zartschmelzende französische Schokolade in drei verschiedenen Variationen, Vollmilch , Zartbitter und Meersalz. Die delikaten Leckereien sind mit und ohne Wein eine wahre Gaumenfreude.
  • PRÄSENTKORB: Wein und Schokolade bilden eine perfekte Einheit. Der aromatische Wein aus Italien im Geschenkset harmoniert hervorragend mit der feinen Schokolade aus Frankreich.
  • FERTIG VERPACKT: Geschenkkorb mit Wein und Schokolade in einem schönen Geschenkkarton zum Verschenken oder um sich selbst eine Freude zu machen.
Preis: € 26,53

Die Bestenliste für die Kategorie Französischer Rotwein basiert nicht auf Testberichten der Stiftung Warentest oder den Testsiegern von Ökotest, sondern für die Erstellung wurden Bewertungen, Erfahrungsberichte und Rezensionen ausgewertet.

Weitere intessante Testberichte: