Chinesische Hanfpalme

Chinesische Hanfpalme Test 2022 – die Testsieger im Vergleich

Auf dieser Seite findest du die besten Chinesische Hanfpalme für das Jahr 2022 dargestellt in einer übersichtlichen Bestenliste. Test- und Erfahrungsberichte findest du auf den jeweiligen Produktseiten.

Angebot
Chinesische Hanfpalme 30 cm Topf, ca. 150-170 cm hoch
Pflanzeninfo Urlaubsflair für ihre Terrasse. Der perfekte Grund um dieses Jahr ihre Pflanzensammlung mit einer Hanfpalme (Trachycarpus Fortunei) zu erweitern. Die Hanfpalme oder Chinesische Hanfpalme zählt botanisch zur Familie der Palmengewächse. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Burma über China bis nach Japan. Aber sie kommt auch im Meeresklima mit Höhenluft zurecht. Aus diesem Grund hat sich die Trachycarpus mittlerweile selbst in Europa etabliert. Sie wächst wild sowohl in Italien als auch in den milden Küstenregionen Englands, Schottlands und Irlands. Pflegetipp Eine Hanfpalme mag einen sonnigen Standort, je heller und wärmer desto besser. Sie gedeiht am besten in sandigem und lehmigem Boden. Die Trachycarpus Fortunei soll regelmäßig gegossen werden. Staunässe sollten Sie unbedingt vermeiden. Vor allem bei heißem Wetter soll das Gießen nicht vergessen werden. Vertrocknete oder geknickte Blattwedel können nah am Stamm entfernt werden.Botanischer Name: Trachycarpus Fortunei Boden: sandiger bis lehmiger Boden Winterhart: bis zu -17 Grad Alter: ca. 8-10 Jahre alt Deutscher Name: Chinesische Hanfpalme Topfgröße: 30 cm Topf Pflanzenhöhe: ca. 150-170 cm Gießanleitung: regelmäßig gießen, Staunässe vermeiden Standort: sonniger Standort Pflanzzeit: Frühjahr bis Sommer Blütezeit: möglich von Mai bis Juni Blüte: gelb Pflanzenart: Arecaceae Winterhart: ja Mehrjährig: ja Immergrün: ja
Angebot
Chinesische Hanfpalme 40 cm Topf, ca. 180-200 cm hoch
Pflanzeninfo Urlaubsflair für ihre Terrasse. Der perfekte Grund um dieses Jahr ihre Pflanzensammlung mit einer Hanfpalme (Trachycarpus Fortunei) zu erweitern. Die Hanfpalme oder Chinesische Hanfpalme zählt botanisch zur Familie der Palmengewächse. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Burma über China bis nach Japan. Aber sie kommt auch im Meeresklima mit Höhenluft zurecht. Aus diesem Grund hat sich die Trachycarpus mittlerweile selbst in Europa etabliert. Sie wächst wild sowohl in Italien als auch in den milden Küstenregionen Englands, Schottlands und Irlands. Pflegetipp Eine Hanfpalme mag einen sonnigen Standort, je heller und wärmer desto besser. Sie gedeiht am besten in sandigem und lehmigem Boden. Die Trachycarpus Fortunei soll regelmäßig gegossen werden. Staunässe sollten Sie unbedingt vermeiden. Vor allem bei heißem Wetter soll das Gießen nicht vergessen werden. Vertrocknete oder geknickte Blattwedel können nah am Stamm entfernt werden.Botanischer Name: Trachycarpus Fortunei Boden: sandiger bis lehmiger Boden Winterhart: bis zu -17 Grad Alter: ca. 10-12 Jahre alt Deutscher Name: Chinesische Hanfpalme Topfgröße: 40 cm Topf Pflanzenhöhe: ca. 180-200 cm Gießanleitung: regelmäßig gießen, Staunässe vermeiden Standort: sonniger Standort Pflanzzeit: Frühjahr bis Sommer Blütezeit: möglich von Mai bis Juni Blüte: gelb Pflanzenart: Arecaceae Winterhart: ja Mehrjährig: ja Immergrün: ja
Angebot
Chinesische Hanfpalme 27 cm Topf, ca. 120-140 cm hoch
Pflanzeninfo Urlaubsflair für ihre Terrasse. Der perfekte Grund um dieses Jahr ihre Pflanzensammlung mit einer Hanfpalme (Trachycarpus Fortunei) zu erweitern. Die Hanfpalme oder Chinesische Hanfpalme zählt botanisch zur Familie der Palmengewächse. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Burma über China bis nach Japan. Aber sie kommt auch im Meeresklima mit Höhenluft zurecht. Aus diesem Grund hat sich die Trachycarpus mittlerweile selbst in Europa etabliert. Sie wächst wild sowohl in Italien als auch in den milden Küstenregionen Englands, Schottlands und Irlands. Pflegetipp Eine Hanfpalme mag einen sonnigen Standort, je heller und wärmer desto besser. Sie gedeiht am besten in sandigem und lehmigem Boden. Die Trachycarpus Fortunei soll regelmäßig gegossen werden. Staunässe sollten Sie unbedingt vermeiden. Vor allem bei heißem Wetter soll das Gießen nicht vergessen werden. Vertrocknete oder geknickte Blattwedel können nah am Stamm entfernt werden.Botanischer Name: Trachycarpus Fortunei Boden: sandiger bis lehmiger Boden Winterhart: bis zu -17 Grad Alter: ca. 8 Jahre alt Deutscher Name: Chinesische Hanfpalme Topfgröße: 27 cm Topf Pflanzenhöhe: ca. 120-140 cm Gießanleitung: regelmäßig gießen, Staunässe vermeiden Standort: sonniger Standort Pflanzzeit: Frühjahr bis Sommer Blütezeit: möglich von Mai bis Juni Blüte: gelb Pflanzenart: Arecaceae Winterhart: ja Mehrjährig: ja Immergrün: ja
Angebot
Weitere Chinesische Hanfpalme 30 cm Topf, ca. 150-170 cm hoch
Pflanzeninfo Urlaubsflair für ihre Terrasse. Der perfekte Grund um dieses Jahr ihre Pflanzensammlung mit einer Hanfpalme (Trachycarpus Fortunei) zu erweitern. Die Hanfpalme oder Chinesische Hanfpalme zählt botanisch zur Familie der Palmengewächse. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Burma über China bis nach Japan. Aber sie kommt auch im Meeresklima mit Höhenluft zurecht. Aus diesem Grund hat sich die Trachycarpus mittlerweile selbst in Europa etabliert. Sie wächst wild sowohl in Italien als auch in den milden Küstenregionen Englands, Schottlands und Irlands. Pflegetipp Eine Hanfpalme mag einen sonnigen Standort, je heller und wärmer desto besser. Sie gedeiht am besten in sandigem und lehmigem Boden. Die Trachycarpus Fortunei soll regelmäßig gegossen werden. Staunässe sollten Sie unbedingt vermeiden. Vor allem bei heißem Wetter soll das Gießen nicht vergessen werden. Vertrocknete oder geknickte Blattwedel können nah am Stamm entfernt werden.Botanischer Name: Trachycarpus Fortunei Boden: sandiger bis lehmiger Boden Winterhart: bis zu -17 Grad Alter: ca. 8-10 Jahre alt Deutscher Name: Chinesische Hanfpalme Topfgröße: 30 cm Topf Pflanzenhöhe: ca. 150-170 cm Gießanleitung: regelmäßig gießen, Staunässe vermeiden Standort: sonniger Standort Pflanzzeit: Frühjahr bis Sommer Blütezeit: möglich von Mai bis Juni Blüte: gelb Pflanzenart: Arecaceae Winterhart: ja Mehrjährig: ja Immergrün: ja
Angebot
Weitere Chinesische Hanfpalme 27 cm Topf, ca. 120-140 cm hoch
Pflanzeninfo Urlaubsflair für ihre Terrasse. Der perfekte Grund um dieses Jahr ihre Pflanzensammlung mit einer Hanfpalme (Trachycarpus Fortunei) zu erweitern. Die Hanfpalme oder Chinesische Hanfpalme zählt botanisch zur Familie der Palmengewächse. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Burma über China bis nach Japan. Aber sie kommt auch im Meeresklima mit Höhenluft zurecht. Aus diesem Grund hat sich die Trachycarpus mittlerweile selbst in Europa etabliert. Sie wächst wild sowohl in Italien als auch in den milden Küstenregionen Englands, Schottlands und Irlands. Pflegetipp Eine Hanfpalme mag einen sonnigen Standort, je heller und wärmer desto besser. Sie gedeiht am besten in sandigem und lehmigem Boden. Die Trachycarpus Fortunei soll regelmäßig gegossen werden. Staunässe sollten Sie unbedingt vermeiden. Vor allem bei heißem Wetter soll das Gießen nicht vergessen werden. Vertrocknete oder geknickte Blattwedel können nah am Stamm entfernt werden.Botanischer Name: Trachycarpus Fortunei Boden: sandiger bis lehmiger Boden Winterhart: bis zu -17 Grad Alter: ca. 8 Jahre alt Deutscher Name: Chinesische Hanfpalme Topfgröße: 27 cm Topf Pflanzenhöhe: ca. 120-140 cm Gießanleitung: regelmäßig gießen, Staunässe vermeiden Standort: sonniger Standort Pflanzzeit: Frühjahr bis Sommer Blütezeit: möglich von Mai bis Juni Blüte: gelb Pflanzenart: Arecaceae Winterhart: ja Mehrjährig: ja Immergrün: ja
Angebot
Weitere Chinesische Hanfpalme 40 cm Topf, ca. 180-200 cm hoch
Pflanzeninfo Urlaubsflair für ihre Terrasse. Der perfekte Grund um dieses Jahr ihre Pflanzensammlung mit einer Hanfpalme (Trachycarpus Fortunei) zu erweitern. Die Hanfpalme oder Chinesische Hanfpalme zählt botanisch zur Familie der Palmengewächse. Ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Burma über China bis nach Japan. Aber sie kommt auch im Meeresklima mit Höhenluft zurecht. Aus diesem Grund hat sich die Trachycarpus mittlerweile selbst in Europa etabliert. Sie wächst wild sowohl in Italien als auch in den milden Küstenregionen Englands, Schottlands und Irlands. Pflegetipp Eine Hanfpalme mag einen sonnigen Standort, je heller und wärmer desto besser. Sie gedeiht am besten in sandigem und lehmigem Boden. Die Trachycarpus Fortunei soll regelmäßig gegossen werden. Staunässe sollten Sie unbedingt vermeiden. Vor allem bei heißem Wetter soll das Gießen nicht vergessen werden. Vertrocknete oder geknickte Blattwedel können nah am Stamm entfernt werden.Botanischer Name: Trachycarpus Fortunei Boden: sandiger bis lehmiger Boden Winterhart: bis zu -17 Grad Alter: ca. 10-12 Jahre alt Deutscher Name: Chinesische Hanfpalme Topfgröße: 40 cm Topf Pflanzenhöhe: ca. 180-200 cm Gießanleitung: regelmäßig gießen, Staunässe vermeiden Standort: sonniger Standort Pflanzzeit: Frühjahr bis Sommer Blütezeit: möglich von Mai bis Juni Blüte: gelb Pflanzenart: Arecaceae Winterhart: ja Mehrjährig: ja Immergrün: ja
Angebot
Mein schöner Garten Chinesische Hanfpalme
Die immergrüne Hanfpalme ist ein echter Hingucker für Ihren Garten! Ihre auffällig gelb gefärbten Blütenrispen zeigen sich von Mai bis Juni in großer Zahl und werden etwa 30 bis 60 cm lang. Die Hanfpalme wächst aufrecht mit einem schlanken, unverzweigten Stamm. An seinem Ende sitzen die großen, dekorativen Blattwedel. Je nach Klima wird die Hanfpalme zwischen vier und zwölf Metern hoch. Als Kübelpflanze erreicht sie im Schnitt zwei bis vier Meter Höhe, wobei sie in der Anfangszeit jährlich etwa um 15 Zentimeter zulegt und sechs bis acht neue Blätter ausbildet. Pflegehinweise Die chinesische Hanfpalme entwickelt sich am besten in lehmig-sandigem und lockerem Substrat, das humusreich, aber nur mäßig nährstoffreich ist. Am liebsten steht die Palme ganzjährig hell, verträgt jedoch keine direkte Sonneneinstrahlung. Von Mai bis September sollte sie unbedingt im Freien – auf der Terrasse oder einem großen Balkon – stehen. Vermeiden Sie es, die Pflanze zu sehr dem Wind auszusetzen, da die langen Blattstiele knicken können. Sofern Sie über ausreichend Platz verfügen, gestaltet sich die Überwinterung der Hanfpalme als sehr unkompliziert. Im Grunde fühlt sich die Kübelpflanze an jedem frostfreien Standort, sowohl dunkel als auch hell, wohl. Düngen Sie Ihre Hanfpalme in der Wachstumszeit von März bis Oktober mit einem Langzeitdünger.
Angebot
Generic Winterharte Kübel-Palme 1 Pflanze, Chinesische Hanfpalme
Die immergrüne Winterharte Kübelpalme ist eine immergrüne Kübelpflanze, die für mediterranes Flair im Garten, auf Balkon & Terrasse sorgt. Die Fächerpalme verzeiht auch tiefe Frosttemperaturen (bis -15° C) und kann daher den Winter im Freien verbringen! Die Winterharte Kübelpalme (Trachycarpus fortunei), auch als Chinesische Hanfpalme bekannt, ist mit ihrer Krone aus sattgrünen Palmwedeln ein Schmuckstück im Kübel & im Gartenbeet. 1A-Qualität! Pflegehinweise Die mehrjährige Winterharte Kübelpalme liebt einen sonnigen bis halbschattigen, warmen & windgeschützten Standort. Hanfpalmen sollten in einem Abstand von 100-150 cm zu anderen Pflanzen in Ihrem Garten stehen, sind sehr pflegeleicht und haben nur einen geringen Wasserbedarf. Lieferung ohne Dekotopf. Die winterharte Kübel-Palme bringt einen doppelten Nutzen mit. Zum einen ist sie winterharte bis -15 ° C, zum anderen winterhart.
Angebot
Baldur-Garten Chinesische Hanfpalme 20cm
Hanfpalme / winterhart / max. Wuchshöhe 400 cm / Standort sonnig bis halbschattig / Topfgröße 13 cm
Angebot
Hanfpalme, im ca. 38 cm-Topf
Die Hanfpalme ist herrlich unkompliziert und daher unentbehrlich für den Garten, Balkon und Terrasse. Sie gilt sogar als wahrer Klassiker, vor allem für den Wintergarten. Die fächerartigen, gleichmäßig großen sowie dichten Blätter sind ihr...

Bestenliste: die besten Chinesische Hanfpalme

Winterharte Hanfpalme - Trachycarpus fortunei - 140-160cm Stamm 30-40cm im 17Ltr. Topf
  • Gesamthöhe150-170 cm, Stamm 30-40cm, Topf 17Ltr.
  • Immergrün
  • Winterhärte: Schützen unter -13°C
  • Bewässerung: Mäßig Wasser geben
  • Standort: Leicht Schattig/Sonnig
Preis: € 64,95
Chinesische Hanfpalme ca. 50 cm Trachycarpus fortunei
  • Die Chinesische Hanfpalme stammt aus dem Gebirge Chinas und gehört zur Familie der Palmengewächse. Sie ist eine der kältetolerantesten Palmen überhaupt und kann Temperaturen von -17°C Stand halten und eine Höhe von bis zu 15 Metern erreichen.
  • Der Stamm der Palme ist mit braunen fasern bedeckt, die im Laufe der Jahre abfallen. Deshalb ist bei ausgewachsenen Exemplaren der untere Teil nackt.
  • Die Palme bevorzugt einen möglichst hellen Standort. Halbschatten ist auch möglich, jedoch wird sie dadurch langsamer wachsen. Sie braucht viel wasser- gerade im Sommer.
  • Schauen Sie in unseren Shop und sparen Versandkosten
Preis: € 12,90
XXL Winterharte Palme XXL Stamm 40-50 cm - Trachycarpus fortunei "Chinesische Hanfpalme" 160-170 cm
  • Chinesische Hanfpalme; kälteresistent bis ca. -17°C - Eignet sich perfekt zum Auspflanzen in deutschen Gärten
  • Bitte unbedingt beachten: Aktuelle Gesamthöhe inkl. Topf ca. 170-180  cm, der kräftige Stamm hat bereits ca. 40-50 cm Höhe. Geliefert werden die Palmen in einem 35cm Ø Kunststofftopf inkl. ausführlicher Pflegeanleitung
  • Wunderschöner, kompakter Wuchs mit dicken, kräftigen Stämmen. Achten Sie beim Palmenkauf auf die Stammhöhe (=Alter der Pflanze), die länge der Wedel passt sich schnell dem individuellen Standort bei Ihnen zu Hause an
  • Mitunter kann es passieren, dass der Kulturtopf während des Transports Schaden nimmt. Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Töpfen um Anwurzel- bzw. Transportkübel handelt (muss nicht, aber die Palme wird doch meistens ausgepflanzt bzw. umgetopft) und dies kein Reklamationsgrund darstellt
Preis: € 117,80
Hanfpalme 'M' Palme Trachycarpus fortunei winterhart, Premiumqualität
  • Trachycarpus Fortunei - winterharte Hanfpalme Sie erhalten eine Palme wie abgebildet, alle Pflanzen sind voll durchwurzelt und haben eine erstklassige Qualität. Tolle, sehr kräftige Stämme. Es handelt sich um sehr robuste, äußerst winterharte Palmen.
  • Pflanzenmaße: (circa Maße, je nach Pflanze variabel) 80 - 100 cm hoch (inkl. Topf), 10 - 25 cm Stammhöhe
  • Premiumqualität von grünwaren. Sie sehen Originalfotos aus unserem Bestand.
Preis: € 46,64
Trachycarpus fortunei | Chinesische Hanfpalme | Terrassen- und Balkonpflanzen | Winterhart | Höhe 30-40cm | Topf-Ø 20cm
  • TROPISCHE GARTENPFLANZE - Die Chinesische Hanfpalme (Trachycarpus fortunei) verleiht jedem Garten ein tropisches Ambiente. Das Besondere an der Chinesischen Hanfpalme ist, dass die ausgewachsene Palme winterhart ist.
  • CHINESISCHE HANFPALME - Diese wintergrüne Palme hat große fächerförmige Blätter. Die Palme bildet im Lauf der Jahre einen langen Stamm, der mit braunen Fasern bedeckt ist. Aus diesen Fasern werden in China allerlei Produkte hergestellt wie beispielsweise Teppiche. Trachycarpus fortunei kann nach einiger Zeit mit kleinen gelben Blüten in hängenden Rispen blühen.
  • PFLEGE - Pflanzen Sie die Chinesische Hanfpalme in einen tiefen Blumentopf oder Pflanzenkübel für den Balkon oder die Terrasse. Halten Sie die Wurzelballen feucht und fügen sie im Sommer monatlich Pflanzendünger in das Gießwasser.
  • AUßENPFLANZE - Die Chinesische Hanfpalme macht sich wunderbar am Teich, in einem Steingarten oder in einer Rabatte zusammen mit anderen exotischen Pflanzen.
  • HOHE QUALITÄT UND SCHNELLER VERSAND - Bei Bakker helfen wir Ihnen, Ihr Haus und Garten, Terrasse und Balkon grün zu gestalten. Schon über 70 Jahre vertrauen unsere Kunden auf die hervorragende Qualität unseres umfassenden Sortiments an Pflanzenprodukten. Dies macht Bakker zur Nummer 1 im Versand von Pflanzen in Europa
Preis: € 39,99
winterharte Chinesische Hanfpalme (Trachycarpus fortunei) (30-40cm hoch)
  • Sie erhalten eine Chinesische Hanfpalme im 2l Container.
  • Lieferhöhe: 30cm - 40cm
  • Standort: sonnig bis halbschatten
  • Wuchshöhe: bis zu 4m
  • winterhart, Frostschutz ist ab -15°C empfohlen
Preis: € 23,95
L Palme 100-120 cm Trachycarpus fortunei, Hanfpalme, winterhart + robust bis -18°C
  • Trachycarpus Fortunei - winterharte Hanfpalme Sie erhalten eine Palme wie abgebildet, alle Pflanzen sind voll durchwurzelt und haben eine erstklassige Qualität. Tolle, sehr kräftige Stämme. Es handelt sich um sehr robuste, äußerst winterharte Palmen.
  • Pflanzenmaße: (circa Maße, je nach Pflanze variabel) 100 - 120 cm hoch (inkl. Topf), 20 - 30 cm Stammhöhe
  • Premiumqualität von grünwaren. Sie sehen Originalfotos aus unserem Bestand.
Preis: € 49,99
Trachycarpus Fortunei, stammhöhe 140/150cm, gesamthöhe 300cm, Winterhart
  • Trachycarpus Fortunei stammhöhe 140/150cm gesamthöhe 300cm Winterhart
Preis: € 399,00
BALDUR Garten Winterharte Kübel-Palmen, 2 Pflanzen, Chinesische Hanfpalme Freilandpalme Gartenpalme, Trachycarpus fortunei frosthart
  • Liefergröße: 13 cm-Topf, ca. 20 cm hoch
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Wuchshöhe: 30-40 cm; Pflanzabstand: 10 cm
  • Pflegeaufwand: gering - mittel; Wasserbedarf: gering - mittel
  • winterhart; Lebensdauer: mehrjährig
Preis: € 24,50
gruenwaren jakubik XXL Palme winterhart 140-170 cm Trachycarpus fortunei, Hanfpalme, Top-Qualität
  • Trachycarpus Fortunei - winterharte Hanfpalme XXL. Alle Pflanzen sind voll durchwurzelt und haben eine erstklassige Qualität. Tolle, sehr kräftige Stämme. Es handelt sich um sehr robuste, äußerst winterharte Palmen.
  • Pflanzenmaße: (circa Maße, je nach Pflanze variabel) 140 - 170 cm hoch (inkl. Topf), 30 - 50 cm Stammhöhe. Die Palmen befinden sich im Pflanztopf terracotta-farben oder schwarz.
  • Premiumqualität von grünwaren. Sie sehen Originalfotos aus unserem Bestand.
Preis: € 106,99
Winterharte Hanfpalme - Trachycarpus fortunei (150-180cm Stamm 40-50cm im 20Ltr. Topf)
  • Winterharte Hanfpalme
  • Sehr pflegeleicht
  • Das Bild zeigt eine Pflanze in der gewählten Größe und Ausführung. Jede Pflanze ist ein Individuum und sieht nicht 100% gleich aus.
  • Die Höhe bezieht sich auf die Gesamthöhe inkl. Topf gemessen.
Preis: € 99,95
winterharte Chinesische Hanfpalme
  • Sie erhalten eine Chinesische Hanfpalme im 2l Container.
  • Lieferhöhe: 30cm - 40cm
  • Standort: sonnig bis halbschatten
  • Wuchshöhe: bis zu 4m
  • winterhart, Frostschutz ist ab -15°C empfohlen
Preis: € 23,95
[Palmenlager] Trachycarpus fortunei 170 cm - Doppelstamm 30 cm - Topf 35 cm Ø Winterharte Palme - chinesische Hanfpalme
  • Chinesische Hanfpalme; kälteresistent bis ca. -17°C
  • Gesamtgröße inkl. Topf von ca. 170 cm - zwei Stämme je Topf - zumeist ein etwas größerer Stamm mit etwa 30 cm Höhe und einen etwas kleinerer Stamm mit 20/30 cm Höhe, manchmal auch gleich hoch die Stämme.
  • Eignet sich perfekt zum Auspflanzen in deutschen Gärten oder natürlich auch im Kübel eine wunderschöne Pflanze.
  • Geliefert werden die Palmen im 35 cm Ø Kulturtopf inkl. ausführlicher Pflegeanleitung. Mitunter kann es passieren, dass der Kulturtopf während des Transports Schaden nimmt. Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesen Töpfen um Anwurzel- bzw. Transportkübel handelt (muss nicht, aber die Palme wird doch meistens ausgepflanzt bzw. umgetopft) und dies kein Reklamationsgrund darstellt!
Preis: € 117,80
Winterharte Hanfpalme - Trachycarpus fortunei - 50-70 cm Topf Ø 22cm - 5ltr. [4943]
  • Gesamthöhe 50-70 cm, TopfØ 22cm - 5ltr
  • Winterhart: bis -13 Grad
  • Immergrün
  • Bewässerung: Mäßig Wasser geben
  • Standort: Leicht Schattig/Sonnig
Preis: € 33,95
BALDUR Garten Winterharte Kübel-Palmen 1 Pflanze, Chinesische Hanfpalme Freilandpalme Gartenpalme,Trachycarpus fortunei frosthart
  • Liefergröße: 13 cm-Topf, ca. 20 cm hoch
  • Standort: Sonne bis Halbschatten
  • Die grünen Wedel bringen südliches Flair! Im 13 cm Topf, ca. 30 cm hoch.
  • Pflegeaufwand: gering - mittel; Wasserbedarf: gering - mittel
  • winterhart; Lebensdauer: mehrjährig
Preis: € 12,99
gruenwaren jakubik XXXXL 240-270 cm Trachycarpus fortunei 160 cm Stamm Hanfpalme, winterharte Palme bis -18°C
  • Trachycarpus Fortunei - winterharte Hanfpalme in XXXXL. (schwarzer oder orangefarbener Topf!) mit extra dickem Stamm. Alle Pflanzen haben eine erstklassige Qualität. Tolle, sehr kräftige Stämme mit vielen Wedeln.
  • ACHTEN SIE AUF DIE STAMMHÖHE! BIS 160 CM !!!
  • Premiumqualität von grünwaren. Sie sehen Originalfotos aus unserem Bestand.
  • Pflanzenmaße: (circa Maße, je nach Pflanze variabel) 240 - 270 cm hoch (inkl. Topf) 130 - 160 cm Stammhöhe
Preis: € 299,99
Chinesische Hanfpalme Trachycarpus fortunei 10 Samen Preis: € 2,99
3er Palmenset Trachycarpus fortunei Hanfpalme, winterharte Palme bis -18°C
  • 3 Stück Trachycarpus Fortunei Set - winterharte Hanfpalme
  • Sie erhalten ein Palmenset bestehend aus 3 Palmen. Alle Pflanzen sind voll durchwurzelt und haben eine erstklassige Qualität. Tolle, sehr kräftige Stämme mit großem Stammumfang.
  • An den Palmen befinden sich wenige bzw. unschöne Wedel. Daher zum absoluten Sonderpreis. In wenigen Monaten haben sich die Wedel ausgeprägt. Bitte kaufen Sie das Set nur, wenn Sie den Zustand so akzeptieren. Wir bemühen uns Ihnen ein ausgewogenes Set zu schicken. (auf die Größe und die Stammhöhe bezogen!)
  • Pflanzenmaße: (circa Maße, je nach Pflanze variabel) 100 - 180 cm hoch (inkl. Topf) 30 - 100 cm Stammhöhe 30 - 40 cm Topfhöhe 40 - 50 cm Topfdurchmesser
Preis: € 285,00

Die Bestenliste für die Kategorie Chinesische Hanfpalme basiert nicht auf Testberichten der Stiftung Warentest oder den Testsiegern von Ökotest, sondern für die Erstellung wurden Bewertungen, Erfahrungsberichte und Rezensionen ausgewertet.

Weitere intessante Testberichte: