Bordeaux-Wein

Bordeaux-Wein Test 2022 – die Testsieger im Vergleich

Auf dieser Seite findest du die besten Bordeaux-Wein für das Jahr 2022 dargestellt in einer übersichtlichen Bestenliste. Test- und Erfahrungsberichte findest du auf den jeweiligen Produktseiten.

Angebot
Mouton Cadet Bordeaux rouge, Bordeaux AOP, Bordeaux, 2018, Rotwein
Der Mouton Cadet wird aus den klassischen Bordeaux-Rebsorten Merlot, Cabernet Sauvignon und Cabernet Franc vinifiziert. Cabernet Franc steht für Eleganz und Frische, Cabernet Sauvignon für die Tanninstruktur und Aromen dunkler Früchte, der Merlot schließlich rundet den Wein ab. In der Nase finden sich diese dunklen Früchte wieder, unterstrichen von einer toastigen Note und einer Hand voll Gewürze. Am Gaumen wirkt der Mouton Cadet harmonisch, mit seidigen Tanninen und einer frischen Frucht.
Angebot
Jean-Pierre Moueix Bordeaux, Bordeaux AOP, Bordeaux, 2018, Rotwein
Der Duft dieser Bordeaux-Cuvée aus dem renommierten haus Moueix offenbart ein dichtes und komplexes Spiel von reifen Pflaumen, Kirschkompott, Cassis und Gewürzen. Der Geschmack ist elegant und sehr harmonisch, dank sehr abgerundeter, reifer und warmer Tannine, die die aromatische Textur gut stützen und so zu einem harmonischen, feinherben Abgang mit schönem Nachhall überleiten.
Angebot
Baron de Montranac Bordeaux, Bordeaux AOP, Bordeaux, 2020, Rotwein
Der Baron de Montranac ist ein Klassiker, der deutlich macht, warum die Weine aus der Region von Kritikern und Kennern weltweit so sehr geschätzt werden: Elegant ist er, dabei durchaus saftig-fruchtig mit Aromen von dunklen Früchten wie Waldbeeren und Schwarzer Johannisbeere. Die Tannine sind fein aber präsent, ein weicher Vanilleton ergänzt sie harmonisch.
Angebot
Baron de Montranac Bordeaux Rosé, Bordeaux AOP, Bordeaux, 2020, Roséwein
Sommerliche Frische aus Bordeaux! So lebendig und fruchtig kann sich Frankreichs Prestige-Region zeigen. Cabernet Franc und Cabernet Sauvignon – zwei Rebsorten-Klassiker – bilden die Cuvée für den Wein mit seinem Duft von roter Frucht, einem Hauch von Zitrus und der durchaus vitalen Säure. Am Gaumen dann viel Leichtigkeit: Weine wie dieser passen zur Lebenslust der jungen Metropole Bordeaux.
Angebot
R de Rieussec, Bordeaux AOP, Bordeaux, 2019, Weißwein
Dieser Wein entwickelt seinen frischen und aromatischen Charakter aufgrund der Noten von weißem Pfirsich und seiner leicht säuerlichen (Zitrone und Pampelmuse) und exotischen Aromen (Passionsfrucht) unterstrichen vom würzigen Charakter des Barriqueausbaus. Am Gaumen zeigt er sich lebhaft ohne dominierende Strukturen, es folgt ein langer und voller Abgang. Servieren Sie diesen Wein nicht zu kalt, um die ganze Fülle seiner aromatischen Qualitäten genießen zu können.
Angebot
R de Rieussec, Bordeaux AOP, Bordeaux, 2018, Weißwein
Dieser Wein entwickelt seinen frischen und aromatischen Charakter aufgrund der Noten von weißem Pfirsich und seiner leicht säuerlichen (Zitrone und Pampelmuse) und exotischen Aromen (Passionsfrucht) unterstrichen vom würzigen Charakter des Barriqueausbaus. Am Gaumen zeigt er sich lebhaft ohne dominierende Strukturen, es folgt ein langer und voller Abgang. Servieren Sie diesen Wein nicht zu kalt, um die ganze Fülle seiner aromatischen Qualitäten genießen zu können.
Angebot
Château Briot, Bordeaux AOP, Bordeaux, 2021, Weißwein
Farbe: helles Strohgelb mit grünlichen Reflexen Duft: in der Nase duftige Aromen von Zitrusfrüchten, Pfirsich und Anklängen von Honig Geschmack: am Gaumen harmonisch mit sanfter Frucht und schöner Länge im Finale, rund und trinkfreudig, ein Wein für alle Gelegenheiten
Angebot
Les Légendes R rouge, Bordeaux AOP, Bordeaux, 2019, Rotwein
Der Légende bildet den Einstieg in die Bordeauxwelt der Familie Rothschild (Lafite) und erfüllt die Ansprüche eines geschmeidigen, eleganten Bordeaux. In der Nase zeigt er feine Noten von Zedernholz und roten Beeren. Am Gaumen präsentiert er sich vornehm zurückhaltend mit dezenter Würze und Frucht sowie gut eingebundenem Tannin. Das schlanke Finale komplettiert diesen überaus klassischen Bordeaux.
Angebot
Château Roc de Levraut, Bordeaux AOC, 1,0 L, Bordeaux, 2020, Rotwein
Farbe: dunkel glänzendes Purpur-Rubinrot Duft: fruchtbetontes, duftiges Bouquet von Schattenmorellen, roten und schwarzen Waldbeeren (Brombeeren, Johannisbeeren) mit einem Hauch von Backkakao, Vanille und leicht erdiger Würze Geschmack: am Gaumen sehr saftig, fruchtbetont (Schattenmorellen, dunkle Beeren) mit präsentem, doch sehr sanft gereiftem Tannin, rund und ausgewogen mit schöner Balance von Kraft und fruchtiger Frische, gute Länge, im Finale fein unterlegt von dunkler Schokolade viel Trinkgenuss fürs Geld, perfekt im Glasweiseausschank und Bankettbereich
Angebot
Château Les 5 Pierres, Bordeaux AOP, Bordeaux, 2019, Rotwein
Die Cuvée aus Cabernet Sauvignon und Merlot mit einem Schuss Petit Verdot zeigt ihren versatilen Charakter zunächst mit einem leicht rauchigen Bouquet, in dem würziges getrocknetes Heu und fruchtige Orangenschale anklingen. Der geradlinige und wunderbar von gut integrierten Tanninen strukturierte Körper ist am Gaumen klassisch, mit Kirsche sowie roter Frucht, und bleibt dabei immer diskret elegant. Im Abgang angenehm saftig.

Bestenliste: die besten Bordeaux-Wein

[atkp_list id=’1845′ limit=’20‘ template=’14222′][/atkp_list]

Die Bestenliste für die Kategorie Bordeaux-Wein basiert nicht auf Testberichten der Stiftung Warentest oder den Testsiegern von Ökotest, sondern für die Erstellung wurden Bewertungen, Erfahrungsberichte und Rezensionen ausgewertet.

Weitere intessante Testberichte:

[crp]