Beamtenkredit

Beamtenkredit Test 2022 – die Testsieger im Vergleich

Auf dieser Seite findest du die besten Beamtenkredit für das Jahr 2022 dargestellt in einer übersichtlichen Bestenliste. Test- und Erfahrungsberichte findest du auf den jeweiligen Produktseiten.

Angebot
Der Tod des Beamten
'Nun, du kannst ja dennoch hingehen und dich entschuldigen,' sagte sie. 'Sonst denkt er, dass du dich öffentlich nicht aufzuführen verstehst.' - 'Das ist es ja eben! Ich habe mich entschuldigt, er war aber so sonderbar ... Nicht ein ordentliches Wort. Es war auch keine Zeit zum Reden.' Geboren wurde Anton Tschechow 1860. Sein Großvater war Leibeigener gewesen, sein Vater ein kleiner Kaufmann, der Bankrott machte. Die Familie musste ihr Haus in Südrussland verkaufen und zog nach Moskau. Anton blieb als Dienstbote im Haus, das seiner Familie gehört hatte. Dank eines Stipendiums begann er drei Jahre später in Moskau Medizin zu studieren. Unter Pseudonym schrieb er kleine Erzählungen für Satirezeitschriften. Auch als praktizierender Arzt schrieb er weiter, mit wachsendem Erfolg. Zeitgleich mit der Aushändigung seines Ärztediploms 1884 erscheint sein erster Erzählungsband. Im Winter des Jahres treten erstmals Lungenblutungen auf. 1901 heiratete er die Schauspielerin Olga Knipper. Sie lebten wegen der Theaterverpflichtungen Olgas selten zusammen und schrieben sich viele Briefe. Nachdem er 1900 zum Mitglied der Sektion schöngeistiger Literatur bei der Akademie der Wissenschaften gewählt wird, beginnt er mit neuer Kraft an den 'Drei Schwestern' zu schreiben. 1903 hat er wieder eine schwere Lungenblutung. Er überlebt nur knapp. Trotz Warnungen seines Arztes nimmt er fast täglich an den Proben seines neuen Stückes teil. Am 2. Juli 1904 stirbt der 44-jährige Tschechow im deutschen Badenweiler, wo er sich einer Kur unterziehen sollte, an den Folgen mehrerer Herzanfälle. Seine letzten Worte waren: 'Ich habe so lange keinen Champagner mehr getrunken.'
Angebot
Konsumentenkredite
Im Konsumentenkreditbereich gehen immer mehr Banken dazu über, ihre Kreditkonditionen von der Bonität des Kunden abhängig zu machen, d.h. Kunden mit hoher Bonität zahlen weniger, solche mit geringer Bonität zahlen mehr. Die Bonität wird anhand kundenspezifischer Merkmale bestimmt, dem sogenannten Scoring. Hier spielen z.B. das Einkommen oder der Familienstand eine Rolle, daneben werden aber auch Daten der Schufa herangezogen, die Informationen über das Zahlungsverhalten von Privatpersonen speichert. Verbraucherschützer kritisieren, dass das Scoring-Ergebnis für Kunden meist weder transparent noch beeinflussbar ist, wobei zudem nicht klar geregelt ist, welche Kundenmerkmale überhaupt für Scoring-Funktionen verwendet werden dürfen.
Angebot
Beamtenrecht
Inhalt Allgemeines GleichbehandlungsG, AltersteilzeitzuschlagsVO, ArbeitszeitVO, BeamtenaltersteilzeitVO, BeamtenstatusG, BeamtenversorgungsG, BesoldungsüberleitungsG, BundesbeamtenG, BundesbeihilfeVO, BundesbesoldungsG, BundesdisziplinarG, Bundeselterngeld- und ElternzeitG, BundeslaufbahnVO, BundesleistungsbesoldungsVO, BundesmehrarbeitsvergütungsVO, BundesnebentätigkeitsVO, BundespersonalvertretungsG (Auszug), BundesreisekostenG, BundesumzugskostenG, ErholungsurlaubsVO, Grundgesetz (Auszug), LaufbahnbefähigungsanerkennungsVO, Mutterschutz- und ElternzeitVO, SonderurlaubsVO, TrennungsgeldVO Neuauflage Sie berücksichtigt u.a. die Änderungen durch das G zur Anpassung der Bundesbesoldung und -versorgung für 2021/2022, durch das G zur Regelung des Erscheinungsbilds von Beamtinnen und Beamten sowie durch die VO zur Fortentwicklung laufbahnrechtlicher und weiterer dienstrechtlicher Vorschriften. Zielgruppe Bundesbeamtinnen und -beamte, Bundesbehörden, Rechtsanwaltschaft sowie Studierende.
Angebot
Beamtenrecht
Gerne wird in der Öffentlichkeit das Rechtsgebiet des Beamtenrechts als Musterbeispiel für einen überkommenen und angestaubten Traditionalismus angesehen. Tatsächlich ist das Gegenteil der Fall: Kaum ein anderes Rechtsgebiet des besonderen Verwaltungsrechts hat sich in den zurückliegenden Jahren so dynamisch entwickelt, wie der Bereich des Beamtenrechts. Das hängt freilich zusammen mit der Föderalismusreform im Jahr 2006 und der sich anschließenden Gesetzgebung, die einen erheblichen Teil des Rechtsgebiets in die Verantwortlichkeit der Länder verschob. So folgten auf der Ebene des Landes Nordrhein-Westfalen zwei inhaltliche Reformen des Beamten- und Laufbahnrechts, bis die heutige Rechtslage hergestellt war. Das nun vorliegende, ausbildungsorientierte Lehrbuch spiegelt den aktuellen Stand der Gesetzgebung wider. Für den Aufbau des Werks wurden die jüngsten Stoffverteilungspläne der Verwaltungsfachangestellten, des Verwaltungslehrgangs I und des Laufbahnlehrgangs für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, als Orientierung herangezogen. Neben der zielgruppenorientierten Darstellung der rechtlichen Grundlagen enthält das Lehrbuch auch zahlreiche Fallbeispiele, Übungsfälle und Prüfungsschemata. So können die im Präsenzunterricht erworbenen Kenntnisse wiederholt und vertieft werden, um eine optimale Klausur- und Prüfungsvorbereitung zu erreichen. Auch als niedrigschwellige Arbeitshilfe für angehende Praktiker in der Personalsachbearbeitung eignet sich das Lehrbuch.
Angebot
Beamtenkühe und betrunkene Hühner
Scolinare - Schüller, steinreiches Eifeldorf: Nicht nur die Römer und Karolinger sind für die Dorfgeschichte prägend, auch der Zweite Weltkrieg hinterlässt Spuren. An einem Sonntag im Januar 1946 erblickt ein Junge das Licht der Welt, dessen Eltern aus völlig unterschiedlichen geographischen und sozialen Welten stammen. Ein Lebensabschnitt wird mit historischen Fakten und regionalem Bezug zum dörflichen Leben dialogisch umrahmt. Facettenreiche Anekdoten und unglaubliche Bürogeschichten komplettieren die Lebenserinnerungen.
Angebot
Beamtenrecht (eBook, ePUB)
Kaum ein anderes Rechtsgebiet des besonderen Verwaltungsrechts hat sich in den zurückliegenden Jahren so dynamisch entwickelt wie der Bereich des Beamtenrechts. Das hier vorliegende, ausbildungsorientierte Lehrbuch spiegelt den aktuellen Stand der Gesetzgebung wider. Für den Aufbau des Werks wurden die jüngsten Stoffverteilungspläne der Verwaltungsfachangestellten, des Verwaltungslehrgangs I und des Laufbahnlehrgangs für die Laufbahngruppe 1, 2. Einstiegsamt, als Orientierung herangezogen. Neben der zielgruppenorientierten Darstellung der rechtlichen Grundlagen enthält das Lehrbuch auch zahlreiche Fallbeispiele, Übungsfälle und Prüfungsschemata. So können die im Präsenzunterricht erworbenen Kenntnisse wiederholt und vertieft werden, um eine optimale Klausur- und Prüfungsvorbereitung zu erreichen. Auch als niedrigschwellige Arbeitshilfe für angehende Praktiker in der Personalsachbearbeitung eignet sich das Lehrbuch.
Angebot
Beamtenrecht in der Praxis
InhaltDienstrechtliche GesetzgebungskompetenzEinfachgesetzliches BeamtenrechtEinstellung, BeförderungVersetzung, Abordnung, Umsetzung, ZuweisungRuhestandEntlassung von Beamten auf Probe und auf WiderrufGrundrechtsbeschränkungenNebentätigkeitSchadensersatzhaftung des BeamtenFürsorge- und Schutzpflicht des DienstherrnDienstliche BeurteilungPersonalaktenLeistungsstufen, -prämien und -zulagenDienstunfallRückforderung von Besoldung und Versorgung sowie sonstigen Leistungen des DienstherrnVorteile auf einen BlickDarstellung der für die Praxis wichtigsten beamtenrechtlichen Fragestellungenauf neuestem StandStandardwerk zum ThemaZur NeuauflageDie Neuauflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand in Rechtsprechung und Literatur und berücksichtigt dabei u.a. auch das bereits in Kraft getretene Gesetz zur Änderung des BeamtenstatusG und des BundesbeamtenG sowie weiterer dienstrechtlicher Vorschriften.ZielgruppeFür Richter, Rechtsanwälte, Behörden und Beamte.
Angebot
Beamtenrecht des Bundes
Das Recht auf Beamtinnen und Beamte besitzen der Bund sowie bundesunmittelbare Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts.Die aktualisierte und überarbeitete Auflage behandelt kompakt und klausur- als auch praxisorientiert alles Wichtige zum Beamtenrecht des Bundes. In einzigartiger Weise werden theoretisches Wissen und praktische Übungsfälle verzahnt. Ebenso ist die aktuelle Rechtsprechung integriert, so dass sich die Leserin oder der Leser einen profunden Einblick in das Bundesbeamtenrecht verschaffen kann.Dieses Buch veranschaulicht mit seiner besonderen Systematik das Beamtenrecht insbesondere durch eine Vielzahl von Fällen mit detaillierten Lösungsskizzen. Daneben richtet es sich an an Praktikerinnen und Praktiker in Personalämtern, an Personalrätinnen und -räte und sonstige mit Beamtenrecht befasste Interessierte.Prof. JUDr. Daniela A. Heid, Ph.D. lehrt als Professorin an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Brühl.
Angebot
Lieferantenkredit und Geldpolitik
Lieferantenkredit und Geldpolitik
Angebot
Beamtenrecht in der Praxis
InhaltDienstrechtliche GesetzgebungskompetenzEinfachgesetzliches BeamtenrechtEinstellung, BeförderungVersetzung, Abordnung, Umsetzung, ZuweisungRuhestandEntlassung von Beamten auf Probe und auf WiderrufGrundrechtsbeschränkungenNebentätigkeitSchadensersatzhaftung des BeamtenFürsorge- und Schutzpflicht des DienstherrnDienstliche BeurteilungPersonalaktenLeistungsstufen, -prämien und -zulagenDienstunfallRückforderung von Besoldung und Versorgung sowie sonstigen Leistungen des Dienstherrn Vorteile auf einen BlickDarstellung der für die Praxis wichtigsten beamtenrechtlichen Fragestellungenauf neuestem StandStandardwerk zum Thema Zur Neuauflage Die Neuauflage bringt das Werk auf den aktuellen Stand in Rechtsprechung und Literatur und berücksichtigt dabei u.a. auch das bereits in Kraft getretene Gesetz zur Änderung des BeamtenstatusG und des BundesbeamtenG sowie weiterer dienstrechtlicher Vorschriften. Zielgruppe Für Richter, Rechtsanwälte, Behörden und Beamte.

Bestenliste: die besten Beamtenkredit

Die Bestenliste für die Kategorie Beamtenkredit basiert nicht auf Testberichten der Stiftung Warentest oder den Testsiegern von Ökotest, sondern für die Erstellung wurden Bewertungen, Erfahrungsberichte und Rezensionen ausgewertet.

Weitere intessante Testberichte: