Bauherrenhaftpflicht

Bauherrenhaftpflicht Test 2022 – die Testsieger im Vergleich

Auf dieser Seite findest du die besten Bauherrenhaftpflicht für das Jahr 2022 dargestellt in einer übersichtlichen Bestenliste. Test- und Erfahrungsberichte findest du auf den jeweiligen Produktseiten.

Angebot
Die Haftpflicht des Arztes
Die Haftpflicht des Arztes
Angebot
Haftpflichtrecht
Das Haftpflichtrecht gehört zum Kerngebiet der juristischen Ausbildung. Die Beherrschung haftpflichtrechtlicher Grundbegriffe wie Kausalität, Verschulden und Schaden ist auch für das Verständnis anderer Rechtsgebiete bedeutsam. Das vorliegende Lehrbuch verdeutlicht in einer leicht fasslichen Darstellung die dogmatischen Strukturen dieses Rechtsgebietes, zeigt deren Anwendung auf konkrete Problembereiche auf und erläutert Streitfragen. Neben der in OR 41 ff. geregelten ausservertraglichen Haftung werden auch der Persönlichkeitsschutz und die weiteren im ZGB geregelten Haftungstatbestände behandelt. Einen besonderen Schwerpunkt bilden die Ausführungen zu den Haftungsfolgen. In der neuen Auflage werden verschiedene dieser Themen ausführlicher dargestellt, sowohl das neue Verjährungsrecht als auch die 2022 in Kraft getretene Revision des Versicherungsvertragsgesetzes berücksichtigt und neue Fragestellungen, namentlich im Unternehmenshaftungsrecht, angesprochen. Dem Praktiker verschafft das Lehrbuch einen raschen Überblick über die neuesten Entscheidungen und Gesetzesänderungen. Für Studierende stellt es dank zahlreicher Fallbeispiele die ideale Begleitung für Vorlesung und Selbststudium dar.
Angebot
Haftpflichtrecht
Haftpflichtrecht
Angebot
Die Haftpflichtfrage.
Im Rahmen des Projekts »Duncker & Humblot reprints« heben wir Schätze aus dem Programm der ersten rund 150 Jahre unserer Verlagsgeschichte, von der Gründung 1798 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945. Lange vergriffene Klassiker und Fundstücke aus den Bereichen Rechts- und Staatswissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Geschichte, Philosophie und Literaturwissenschaft werden nach langer Zeit wieder verfügbar gemacht.
Angebot
Haftpflichtgesetz
Zum Werk Der traditionsreiche Kommentar behandelt die Vorschriften des Haftfplichtgesetzes, dass die - verschuldensunabhängige - Gefährdungshaftung von Bahnbetreibern (Schienen- und Schwebebahnen) und Betreibern gefährlicher Anlagen und Betriebe regelt. Daneben werden auch alle weiteren Anspruchsgrundlagen erläutert, sofern sie die Haftung für gefährliche Anlagen und Betriebe betreffen. Dies sind: - 823 Abs. 1 und 2, 829, 831, 832, 833, 834 BGB - vertragliche Haftung (Beförderungsvertrag, Gepäckaufbewahrungsvertrag, öffentlichrechtliches Benutzungsverhältnis) - Haftung im Rahmen von Arbeitsverhältnissen - Amts- und Staatshaftung - Haftung im zwischenstaatlichen Eisenbahnverkehr - sonstige Haftung ( 7ff. StVG, Geschäftsführung ohne Auftrag, 22 WHG, sonstige Umwelthaftung, 906 Abs. 2 BGB). Vorteile auf einen Blick - umfassende Kommentierung aller haftungsrechtlichen Normen - aktuelle und tiefgründige Erläuterungen - die gesamte Eisenbahnhaftung in einem Band Zur Neuauflage Die Autoren haben die seit Erscheinen der Vorauflage im Jahr 2015 ergangene Rechtsprechung und veröffentlichte Literatur in die Kommentierung einbezogen. Im Bereich der Gesetzgebung zu berücksichtigen waren in erster Linie die Änderungen durch das am 21.7.2017 in Kraft getretene Gesetz zur Einführung eines - in der Praxis zahlreiche ungelöste Fragen aufwerfenden - Anspruchs auf Hinterbliebenengeld, das (auch) in 5 Abs. 3 HPflG dem Hinterbliebenen unter den dort genannten Voraussetzungen einen eigenen Anspruch einräumt. Zielgruppe Für Versicherungen, Richter, Rechtsanwälte, Rechtsämter der Kommunen, Betriebe der Energieversorgung und des Nahverkehrs, Eisenbahnen und Bergbahnen.
Angebot
Die Beamtenhaftpflichtgesetze des Reiches und der Länder, Gebunden
Die Beamtenhaftpflichtgesetze des Reiches und der Länder. 4. Aufl.Herausgegeben:Delius, Hans
Angebot
Arzthaftpflichtrecht
Zum Werk Dieser Band beantwortet sämtliche Fragen zur Arzthaftpflicht. Klar und übersichtlich behandelt die systematische Darstellung die Grundsätze des Arzthaftungsrechts. Zugleich werden die wichtigsten Entwicklungslinien der Rechtsprechung in übersichtlicher Form präsentiert und darüber hinaus Detailinformationen vermittelt. Inhalt Behandlungsverhältnisse: Vertragliche Haftungsgrundlagen - Deliktische Haftungsgrundlagen - Haftungszüge in den stationären Behandlungsverhältnissen - Schutzbereich - Haftungsumfang Haftung aus Behandlungsfehlern: Behandlungsfehler - Kausalität - Beweislasten - Anscheinsbeweis - Beweiserleichterungen Haftung aus Aufklärungsfehlern: Grundlagen - Aufklärungspflichten - Kausalität - Haftungszurechnung - Beweislasten - Haftungsbegrenzung/Schutzzweck/Zurechnungszusammenhang Verjährung: Behandlungsfehler - Aufklärungsfehler Prozessuale Besonderheiten des Arzthaftpflichtrechts Anhang mit Übersichtstafeln zur Haftung in verschiedenen Krankenhausaufnahmeverträgen. Vorteile auf einen Blicksystematische Darstellung des ArzthaftpflichtrechtsVermittlung der aktuellen Entwicklungslinien der Rechtsprechung, insbesondere des BundesgerichtshofsAnhang mit Übersichtstafeln zur Haftung aus Krankenhausaufnahmeverträgen Zur Neuauflage Zu berücksichtigen waren unter anderem das Gesetz zur Änderung der materiellen Zulässigkeitsvoraussetzungen von ärztlichen Zwangsmaßnahmen und zur Stärkung des Selbstbestimmungsrechts von Betreuten, mit dem die Voraussetzungen für Zwangsbehandlungen neu geregelt wurden sowie das Gesetz zur Einführung eines familiengerichtlichen Genehmigungsvorbehalts für freiheitsentziehende Maßnahmen bei Kindern. Aufgenommen wurde auch der Beschluss des BGH, mit dem die Rechtsprechung zu nicht dokumentationspflichtigen, gleichwohl medizinisch gebotenen Vorbereitungs- (Hygiene) maßnahmen entwickelt und forensisch entschieden worden ist, sowie das Urteil, in dem die grundsätzliche Auseinandersetzung mit nicht zur Schulmedizin gehörenden Methoden weitergeführt wird. Zielgruppe Für mit Arzthaftungsprozessen befasste Rechtsanwaltschaft und Richterschaft sowie Haftpflichtversicherer, Krankenhausverwaltung, Ärzteschaft, Pflegepersonen und Patientinnen und Patienten.
Angebot
Haftpflicht Und Versicherung (1891)
This scarce antiquarian book is a facsimile reprint of the original. Due to its age, it may contain imperfections such as marks, notations, marginalia and flawed pages. Because we believe this work is culturally important, we have made it available as part of our commitment for protecting, preserving, and promoting the world's literature in affordable, high quality, modern editions that are true to the original work.
Angebot
Haftpflichtgesetz, Gebunden
Haftpflichtgesetz. 2. Aufl.Herausgegeben:Seligsohn, Franz
Angebot
Die Haftpflicht der Postanstalten.
Im Rahmen des Projekts »Duncker & Humblot reprints« heben wir Schätze aus dem Programm der ersten rund 150 Jahre unserer Verlagsgeschichte, von der Gründung 1798 bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs 1945. Lange vergriffene Klassiker und Fundstücke aus den Bereichen Rechts- und Staatswissenschaften, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Geschichte, Philosophie und Literaturwissenschaft werden nach langer Zeit wieder verfügbar gemacht.

Bestenliste: die besten Bauherrenhaftpflicht

Die Bestenliste für die Kategorie Bauherrenhaftpflicht basiert nicht auf Testberichten der Stiftung Warentest oder den Testsiegern von Ökotest, sondern für die Erstellung wurden Bewertungen, Erfahrungsberichte und Rezensionen ausgewertet.

Weitere intessante Testberichte: